Radler stirbt bei Fahrrad-Zusammenstoß in Waltenweiler

Bei einem Fahrradunfall am Dienstagmorgen wurden zwei Männer schwer verletzt // Symbolbild.
Bei einem Fahrradunfall am Dienstagmorgen wurden zwei Männer schwer verletzt // Symbolbild. (Bild: picture alliance / Jochen Tack | Jochen Tack)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Bei einem tragischen Unfall am frühen Dienstagmorgen knallten zwei Radler auf einem Gehweg n Waltenweiler ineinander. Einer der beteiligten Radfahrer erlag seinen schweren Verletzungen.

Beide Männer waren am Dienstag gegen 7:15 Uhr mit ihren Rädern in gegensätzlicher Richtung verbotenerweise in der Blankenrieder Straße auf dem Gehweg unterwegs. Ein 36-Jähriger, der in Richtung Lindenholz fuhr, verstieß dabei laut Polizeibericht gegen das Rechtsfahrgebot.

36-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Durch die Kollision stürzten beide Radfahrer. Der 36-Jährige blieb bewusstlos auf dem Boden liegen. Sein 42-jähriger Unfallgegner zog sich Verletzungen an der Schulter zu. Beide wurden vom Rettungsdienst nach notärztlicher Erstbehandlung ins Krankenhaus eingeliefert.

Der 36-jährige Fahrradfahrer verstarb in Folge seiner schweren Kopfverletzungen kurze Zeit später im Krankenhaus. Der entstandene Gesamtschaden an beiden Fahrrädern beträgt rund 3.000 Euro.

(Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg)