Neue Fachbereichsleiter für Baurecht und Bürgerservice im Landratsamt

Neue Fachbereichsleiter für Baurecht und Bürgerservice im Landratsamt
Neue Fachbereichsleiter für Baurecht und Bürgerservice im Landratsamt (Bild: Landratsamt Sigmaringen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Landkreis Sigmaringen – Anselm Hipp heißt der neue Leiter des Fachbereichs Baurecht. Der Volljurist folgt auf Dr. Stefan Grauer. Der promovierte Jurist leitete knapp 5 Jahre den Fachbereich mit 13 Mitarbeiten-den. Er wird nun von seinem Dienstherrn, dem Land Baden-Württemberg, an das Regierungspräsidium Tübingen versetzt.

„Dr. Stefan Grauer hat während seiner Zeit im Landratsamt große Herausforderungen gemeistert. So hat er viele organisatorische Änderungen im Fachbereich Baurecht vorgenommen, um die hohe Zahl an Antragsverfahren bewältigen zu können. Auch in der Corona Krise war er mit seinem Sachgebiet Katastrophenschutz mit der Beschaffung und Verteilung von Schutzausrüstung und zuletzt mit dem Bau des Impfzentrums über die Maßen gefordert. Ich danke ihm herzlich für seinen Einsatz und die sehr erfolgreiche Arbeit und wünsche ihm alles Gute“, so Landrätin Stefanie Bürkle.

Anselm Hipp, ebenfalls Landesbeamter, kennt das Landratsamt bereits. Er leitet seit zweieinhalb Jahren des Fachbereich Bürgerservice und ist Justiziar des Landratsamtes. „Anselm Hipp hat in seiner Zeit bei uns sehr überzeugt, so dass ich froh bin, dass er nun die gute Arbeit von Dr. Stefan Grauer fortführen kann“, würdigte Bürkle.

Neuer Justiziar und Leiter des Fachbereichs Bürgerservice ist Julian Ziegler. Auch er ist Volljurist im Dienst des Landes.

(Quelle: Landratsamt Sigmaringen)