Der neue Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Schwaben-Bodensee steht fest

Hubert Fischer (Verwaltungsratsvorsitzender Sparkasse Günzburg-Krumbach und Erster Bürgermeister Krumbach), Thomas Munding (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schwaben-Bodensee), Daniel Gastl (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Günzburg-Krumbach) und Martin Sailer (Verwaltungsratsvorsitzender Sparkasse Schwaben-Bodensee und Landrat Landkreis Augsburg) – (vlnr).
Hubert Fischer (Verwaltungsratsvorsitzender Sparkasse Günzburg-Krumbach und Erster Bürgermeister Krumbach), Thomas Munding (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Schwaben-Bodensee), Daniel Gastl (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Günzburg-Krumbach) und Martin Sailer (Verwaltungsratsvorsitzender Sparkasse Schwaben-Bodensee und Landrat Landkreis Augsburg) – (vlnr). (Bild: Tobias Kofler, Sparkasse Schwaben-Bodensee)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Die Nachfolge von Thomas Munding als Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schwaben-Bodensee ist geklärt: Ab dem 1. Dezember wird Daniel Gastl übernehmen.

Der Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse Schwaben-Bodensee Herr Sailer, Landrat des Landkreises Augsburg, und der Verwaltungsratsvorsitzende der Sparkasse Günzburg-Krumbach Herr Fischer, 1. Bürgermeister der Stadt Krumbach, sind überzeugt, dass mit Daniel Gastl eine fachlich sehr kompetente, menschliche und integre Persönlichkeit gefunden wurde, um die neue Sparkasse Schwaben-Bodensee in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Über Daniel Gastl

Daniel Gastl wurde 1979 in Dillingen an der Donau geboren. Nach Ablegen der Allgemeinen Hochschulreife am Johann-Michael-Sailer Gymnasium absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Münchner Bank eG. Während seines Betriebs- und Volkswirtschaftsstudiums an der Universität Passau war er von 2001 bis 2008 bei der Commerzbank AG im Firmenkunden- und Kreditbereich tätig. Danach ging er zur KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG München und war zuständig für Kredit- und Risikomanagementprüfungen bei Kreditinstituten.

Während dieser Zeit legte Daniel Gastl erfolgreich das Steuerberaterexamen ab. Seine Sparkassen-Laufbahn startete 2013 bei der Sparkasse Schweinfurt. Dort übernahm er als stellvertretendes Vorstandsmitglied die Leitung der Kreditabteilung. Im Jahr 2015 wurde er Vorstandsmitglied der Sparkasse Schweinfurt.

Das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Günzburg-Krumbach übernahm Daniel Gastl im Jahr 2018. Seit Juli 2023 ist er zudem Mundings Stellvertreter als Bezirksobmann der schwäbischen Sparkassen.

Führungswechsel zum 1. Dezember 2024

Thomas Munding bleibt bis Ende November Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Schwaben-Bodensee und wird die Zusammenführung und Integration beider Häuser mit seiner langjährigen Erfahrung begleiten.

Daniel Gastl wird zunächst ab 1. Juli die Funktion als stellvertretender Vorstandsvorsitzender und anschließend ab 1. Dezember den Vorsitz im Vorstand übernehmen.

(Pressemitteilung: Sparkasse Schwaben-Bodensee)