Kinderstiftung Ravensburg freut sich über großzügige Spende der VR Bank Ravensburg-Weingarten

Kinderstiftung Ravensburg freut sich über großzügige Spende der VR Bank Ravensburg-Weingarten
Die Scheckübergabe erfolgte in den Räumlichkeiten der VR Bank Ravensburg-Weingarten eG in der Georgstraße im Beisein von (v.l.) Arnold Miller (Vorstandssprecher VR Bank), Ewald Kohler (Geschäftsführer Kinderstiftung Ravensburg, Ute-Marie Reichert (Caritas Fundraising-Referentin) und Jürgen Nachtnebel (Vorstand VR Bank). (Bild: Kinderstiftung Ravensburg)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg/Weingarten – Die VR Bank Ravensburg-Weingarten ist bereits seit einigen Jahren ein verlässlicher Partner der Kinderstiftung Ravensburg. Im November haben Volksbank-Vorstand Jürgen Nachtnebel und Vorstandssprecher Arnold Miller, der seit diesem Jahr als Botschafter der Kinderstiftung Ravensburg agiert, einen Spendenscheck über 5.000 Euro überreicht.

„Es ist mir eine Herzensangelegenheit, die Kinderstiftung Ravensburg seit diesem Jahr als Botschafter zu unterstützen. Als Vater dreier mittlerweile erwachsener Kinder freue ich mich, mit meinem Engagement dazu beitragen zu können, die wichtigen Projekte der Stiftung zum Erfolg zu bringen“, formuliert Arnold Miller sein persönliches Engagement für die Kinderstiftung.

Der Geschäftsführer der Stiftung, Ewald Kohler, bedankt sich herzlich für die Spende: „Corona hat tiefe Spuren bei der Kinderstiftung hinterlassen. Deshalb ist diese großzügige Spende ganz besonders wertvoll für uns.“

(Pressemitteilung: Kinderstiftung Ravensburg)