Festliche Musik in Liebfrauen bei freiem Eintritt

Festliche Musik in Liebfrauen bei freiem Eintritt
Trio Toccata: Seit acht Jahren musizieren die Künstler zusammen. (Bildquelle: Trio Toccata/Webseite)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg (wb/le) – Das Trio Toccata spielt am 30. Oktober, 17 Uhr, in der Liebfrauenkirche Musik für die seltene Kombination von zwei Trompeten und Orgel. Im Zentrum steht festliche Musik Georg Friedrich Händels.

Daniel Bucher (Kirchheim/ Teck) und Florian Keller (Langenargen) geben einen Einblick in die klangliche Bandbreite der Trompetenfamilie indem auch Piccolotrompete und Flügelhorn zum Einsatz kommen.

Alle drei Musiker sind Musikpädagogen und Solisten

Romantische Orgelmusik von Münsterorganist Patrick Brugger (Salem) bereichert das Programm. Alle drei Musiker von Trio Toccata haben an der Musikhochschule Stuttgart studiert und sind als Musikpädagogen und Solisten in der Bodenseeregion tätig. Seit 8 Jahren spielen sie gemeinsam Konzerte im Bodenseeraum.

Der Eintritt ist frei, um Spenden nach dem Konzert wird gebeten. Ein negativer Coronatest, eine Impfung oder nachgewiesene Genesung (3G) ist für den Konzertbesuch notwendig.

(Quelle: Veranstalter)