Einzigartige Miniatur-Welten: Start frei für die „Faszination Modellbau“

Einzigartige Miniatur-Welten: Start frei für die „Faszination Modellbau“
Live erleben, anfassen und sich Face-to-Face über Modellbau austauschen – all das ist nach der coronabedingten Pause wieder möglich. (Bild: Faszination Modellbau)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen (wb/dab) – Hightech-Flieger gehen steil, detailgetreue Miniatur-Eisenbahnen tuckern umher und hoch digitalisierte Funktionsmodelle rackern sich ab: Die Modellbauer können vom 5. bis zum 7. November 2021 wieder ihr lang ersehntes Community-Treffen auf der Faszination Modellbau auf dem Messegelände in Friedrichshafen in zehn großen Messehallen zelebrieren. 

Beim Restart mit dabei ist laut Pressemitteilung das weltweit größte „Echtdampf-Hallentreffen“ und die Love-Brand LEGO mit ihrer Fan-Ausstellung. Aussteller, Clubs und Vereine aller Modellbausparten präsentieren ihre Produktneuheiten, actionreiche Live-Shows und originelle Mitmachaktionen für die ganze Familie – zu Land, zu Wasser und in der Luft.

Live erleben, anfassen und sich Face-to-Face über Modellbau austauschen – all das ist nach der coronabedingten Pause wieder möglich. Vielleicht kann auf der Messe ja auch schon das Weihnachts-Shopping für Freunde und Familie erledigt werden. Fakt ist: auf der Faszination Modellbau ist für jeden etwas dabei.

Tickets für die ganze Familie gibt es in diesem Jahr ausschließlich vorab online: https://www.faszination-modellbau.de/tickets-anreise/

Das Programm lässt sich sehen. Drei Tage lang garantiert beispielsweise die FMT-Flugschau „Stars des Jahres“ mit ihren starken Air-Acts Jet-Feeling pur auf dem Flughafengelände des Bodensee-Airports. Meisterhafte Piloten präsentieren in dieser besonderen Atmosphäre ihren Zuschauern von Freitag bis Sonntag all ihr Flieger-Können und gehen dabei bis ans Limit. Ready for takeoff ist auch das Red-Bull-Aerobatic-Team, das mit einer ganz neuen Formation an den Start geht.

Aussteller, Clubs und Vereine aller Modellbausparten präsentieren Produktneuheiten, Live-Shows und Mitmachaktionen.
Aussteller, Clubs und Vereine aller Modellbausparten präsentieren Produktneuheiten, Live-Shows und Mitmachaktionen. (Bild: Faszination Modellbau)

Menschen, Tiere, Bauwerke, Natur und eine kleine tuckernde Eisenbahn in einer perfekten Miniatur-Landschaft, gekoppelt mit der Herausforderung, die Technik in Gang zu setzen und Signale richtig zu platzieren. Das ist ein lebendiges, aufregendes Vergnügen, das Modellbahnen generationsübergreifend zum Hobby macht und in gleich zwei Messehallen präsentiert wird: Viel Know-how und tolle Produkte rund um die Miniatur-Schienen finden Modellbahner bei den Markenherstellern und den spezialisierten Kleinserienherstellern.

Branchen-Primus Märklin präsentiert sein Überraschungsmodell 2021, den „eleganten Schorsch“ – ein Unikat der Deutschen Reichsbahn. Mit dabei sind diesmal auch das „Märklineum“, das den Museumswagen in allen Spurgrößen zum Verkauf anbietet, und das Märklin-Service-Team.

Moderator Hagen von Ortloff, bekannt aus der Fernseh-Serie „Eisenbahn-Romantik“, präsentiert zusammen mit Lutz Mäder und Stephan Kraus zudem eine in den fünfziger und sechziger Jahren spielende Schauanlage mit dem Titel „Modellbahn- und Verkehrsgeschichte“. Spannende Geschichten aus unterschiedlichen Epochen erzählen auch die kreativen Schauanlagen der engagierten Clubs und Vereine.

Schicke Lokomotiven dampfen und schnaufen auf der weltgrößten 5 Zoll und 7 ¼ Zoll Gleisanlage durch die Hallen B2 und B3 beim beliebten und weltweit größten „Echtdampf-Hallentreffen“. Hier gilt das Motto: „Nur echt, wenn es dampft und raucht“. Jede Menge Spaß ist bei den Familien garantiert, denn die Stahlrösser laden alle Besucher zum Mitfahren ein, gesteuert von höchst sympathischen Echtdampf-Freaks in nostalgischen Gewändern.

Anerkennung und Beifall vom beeindruckten Publikum ist auch den kleinen High-Speed Drohnen sicher, die in Halle B4 beim FPV Drone Championship Finale in den Lüften um jeden Zentimeter fighten.

Lust auf mehr? Kein Problem: Einfach in die Flughalle A4 bummeln und die Flugmodell-Ausstellung genießen! Hier können Besucher Infos zu den aktuellen Neuheiten der Markenhersteller bekommen. Außerdem zählen professionelle Hilfe zum Tüfteln und jede Menge Tipps zum Fliegen von den Experten auf der „Faszination Modellbau“ zu den beliebten Standards, genauso wie das informative Modellflug-Forum.

Um Zeit und Tempo geht es bei den German Open RC-Car Masters in Halle B1. Gefahren wird auf Asphalt in sieben Klassen, um den ersten Platz auf dem Siegertreppchen zu erreichen. Highlights und Neuerscheinungen werden in den Rennpausen präsentiert, z.B. 1:5er Großmodelle, Dragster, RC-Bikes, Seitenwagen-Bikes und Monstertrucks. Mit monstermäßig cooler Driftaction begeistert die Devils Drift Crew die Zuschauer in Halle A6 und lässt ihre stylischen heckangetriebenen RWD Chassis abenteuerlich über den ca. 100 Meter langen Parcours driften. Ein Muss für alle High-Speed-Fans!

Alle Informationen zur 19. Faszination Modellbau, Internationale Leitmesse für Modellbahnen und Modellbau, gibt es unter www.faszination-modellbau.de