Bürgerfest in Bad Waldsee erfordert Sperrungen/Shuttlebus

Bürgerfest in Bad Waldsee erfordert Sperrungen/Shuttlebus
Sperrungen gibt es in Bad Waldsee während des Bürgerfests. Und ein Shuttlebus wird eingesetzt. (Bild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Klosterhof

Für die Aufbauarbeiten zum großen Bürgerfest muss der Parkplatz Klosterhof bereits ab Mittwoch, 29. Juni, 7.00 Uhr gesperrt werden. Die Sperrung des Klosterhofs dauert bis Montag, 4. Juli, voraussichtlich 12.00 Uhr.

Innenstadt gesperrt

Während der gesamten Veranstaltung, von Freitag, 1. Juli, 14 Uhr, bis Sonntag, 3. Juli, 20.00 Uhr wird die Altstadt, mit Ausnahme der Wurzacher Straße, für den allgemeinen Kraftfahrzeugverkehr komplett gesperrt.

Wurzacher Straße

Für die lange Einkaufsnacht am Freitag, 1. Juli, von 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr sowie für den Kinderumzug, Sonntag, 3. Juli, von 13.30 Uhr bis etwa 15.00 Uhr wird dann auch noch die Wurzacher Straße, von der Einmündung Am Ravensburger Tor/Friedhofstraße und Am Stadtgraben/Muschgaystraße her gesperrt.

Rosmaringasse

Um das Aufstellen des Kinderumzugs abzusichern, wird in der Rosmaringasse ab Sonntag 12.00 Uhr das bestehende einseitige Parkverbot auf beide Seiten erweitert.

Hasengasse

Der Parkplatz Hasengasse wird für die dortigen Festaktivitäten während der gesamten Veranstaltung gesperrt.

Wochenmarkt

Der Wochenmarkt am Samstag, 2. Juli, findet wie üblich auf der Hochstatt und der Fußgängerzone Grabenmühle statt.

Bürgerfest-Shuttlebus statt Citybus

Da am Samstag, 2. Juli, ab 10.00 Uhr die Bürgerfest-Shuttlebusse fahren, entfällt der reguläre Citybus-Fahrplan für Samstag, 2. Juli, ab 10.00 Uhr.

(Pressemitteilung: Stadt Bad Waldsee/Brigitte Göppel)