Betrunken mit Schneepflug unterwegs – Zeugen gesucht

Betrunken mit Schneepflug unterwegs – Zeugen gesucht
(Symbolbild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Wangen (ots) – Mit rund einem Promille war ein Schneepflugfahrer am Dienstagmorgen kurz nach 10 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Primisweiler und Amtzell unterwegs. Der deutlich betrunkene 61-Jährige war einem hinterherfahrenden Autofahrer aufgefallen, da er mehrere Leitpfosten umfuhr und auch das eine oder andere Mal die Leitplanke streifte.

Der gut betankte Fahrer steuerte den Pflug auf die Bundesstraße und kam während der Fahrt mehrmals auf die Gegenspur, sodass ihm entgegenkommende Autofahrer ausweichen mussten. Eine Polizeistreife stoppte die gefährliche Fahrt des Betrunkenen auf Höhe des TÜV. Seinen Führschein nahmen ihm die Beamten nach einem Atemalkoholtest noch an Ort und Stelle ab. Zwei Blutentnahmen wurden dem Mann in einem Krankenhaus entnommen, er muss nun mit einer Anzeige wegen seinem äußerst gefährlichen Fahrmanöver rechnen.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nun nach den Fahrern, die durch den Schneepflug beeinträchtigt wurden. Insbesondere den Fahrer eines dunkelblauen Nissan, der stark abbremsen und ausweichen musste, bittet der Polizeiposten Vogt, sich unter Tel. 07529/97156-0 zu melden.