5.000 EUR für Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen

5.000 EUR für Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen
Fallschutzmatten, Fahrzeuge und viele Spielsachen unterstützen die pädagogische Arbeit mit den Kindern und sorgen für strahlende Gesichter. (Bild: Mariaberg e.V.)
WOCHENBLATT
Redaktion

ProCent-Initiative der Mercedes-Benz Group AG fördert Mariaberg e.V.

Albstadt/Gammertingen-Mariaberg (dte) – Die Mercedes-Benz Group AG fördert die diakonische Einrichtung Mariaberg e.V. aus Gammertingen mit 5.000 EUR.

Die Förderung erfolgte zweckgebunden für ein Wohnangebot für Kinder im Zentrum für junge Menschen in Albstadt-Ebingen. Hier leben seit Juli 2021 Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren. Diese haben sowohl eine geistige Behinderung, als auch eine psychische Begleiterkrankung. Die meisten der Kinder kommen aus sehr schwierigen sozialen Verhältnissen.

Von der Förderung konnten für die Kinder Spielsachen und Fahrzeuge für den Bewegungs- und Spielbereich angeschafft werden. Unter anderem waren dies Fallschutzmatten für die Boulderwand, Kettcars, Roller und weitere Spielsachen und Spielgeräte für drinnen und draußen.

Die Kinder zeigten sich begeistert und dankbar über die neuen Geräte und Spielsachen. Daniel Schwarzkopf, Hausleiter des Wohnangebots in Albstadt-Ebingen: „Die Kinder sind Feuer und Flamme und es ist toll, dass die ProCent-Initiative der Mercedes-Benz Group AG uns hilft – vielen herzlichen Dank!“

Bei der ProCent-Initiative der Mercedes-Benz Group AG spenden Mercedes-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter freiwillig die Cent-Beträge der monatlichen Netto-Entgeltabrechnung. Für jeden gespendeten Cent legt das Unternehmen einen weiteren Cent oben auf und verdoppelt somit die Summe. Der Erlös kommt gemeinnützigen Projekten im In- und Ausland zu Gute. Die Auswahl der Förderprojekte erfolgt durch die Belegschaft.

Mariaberg e.V. ist ein diakonischer Träger für soziale Dienste mit Angeboten für Menschen mit Behinderung und sozialer Benachteiligung vom Kindes- bis zum Seniorenalter. Die Einrichtung wurde bereits im Jahr 1847 gegründet. Mit rund 1.750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmern sich die Einrichtung um rund 3.000 Menschen in der Region.

Detailinformationen über Mariaberg e.V. finden Sie im Organigramm sowie in der Broschüre „Wir in Mariaberg“, die Sie unter folgendem Link downloaden können: www.mariaberg.de/ueber-uns/mariaberg-e-v.html

(Pressemitteilung: Mariaberg e. V./Robert Zolling)