Verkaufsoffener Sonntag am 17. Oktober: Stadtfestmarkt lädt zum Entdecken, Bummeln und Einkaufen ein

Verkaufsoffener Sonntag am 17. Oktober: Stadtfestmarkt lädt zum Entdecken, Bummeln und Einkaufen ein
Der Stadtfestmarkt zieht sich vom Adenauerplatz bis zum unteren Buchhornplatz. (Bild: Stadtmarketing Friedrichshafen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen (wb/dab) – Darauf haben die Häfler Einzelhändler und viele ihrer Kunden lange gewartet: Am kommenden Sonntag, 17. Oktober findet von 12 bis 17 Uhr endlich wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt.

Da das traditionelle Stadtfest im gewohnten Rahmen nach wie vor nicht möglich ist, gibt es stattdessen nun einen Markt mit vielen Genussmomenten und anderen schönen Dingen als Anlass für den verkaufsoffenen Sonntag. Dieser Stadtfestmarkt zieht sich vom Adenauerplatz bis zum unteren Buchhornplatz.

Als besondere Attraktion kommt im Rahmen dieses Stadtfestmarktes vom 15. bis 17. Oktober ein französischer Markt nach Friedrichshafen auf den oberen Buchhornplatz, teilt das Häfler Stadtmarketing mit. Neun französische Markthändler bieten während der drei Tage kulinarische Köstlichkeiten aus dem Land der Gourmets an: Baguettes frisch aus dem Ofen, Eclairs, Millefeuilles und andere Köstlichkeiten aus der französischen Backstube. Eine große Vielfalt an Käse- und Wurst-Spezialitäten, wie luftgetrockneter Schinken und Eselsalami, lassen neben Pasteten, Terrinen und provençalischen Seifen, Oliven und provençalischem Nougat den Einkauf zum Genusserlebnis werden. Der Französische Markt hat bereits am Freitag und am Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet und am verkaufsoffenen Sonntag dann wie die anderen Stände von 12 bis 17 Uhr.

Daneben laden die Geschäfte in der Innenstadt und dem Bodensee Center, wo auch Aktionen stattfinden, am Sonntag von 12 bis 17 Uhr zum Bummeln und Einkaufen ein. In vielen Geschäften gibt es dabei besondere Angebote oder man kann seine Garderobe um schicke Herbst- und Wintermode ergänzen. Entsprechend der aktuell geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt, wie auf dem Häfler Wochenmarkt, im Freien überall dort eine Maskenpflicht, wo 1,50 Meter Abstand nicht eingehalten werden können.

Aktuelle Informationen zum verkaufsoffenen Sonntag gibt es im Internet unter www.stadtmarketing-fn.de

(Pressemitteilung: Häfler Stadtmarketing)