Unfallflucht bei Aulendorf: Autofahrer prallt gegen Entgegenkommenden

Unfallflucht bei Aulendorf: Autofahrer prallt gegen Entgegenkommenden
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle. (Bild: stefan-puchner-dpa-symbolbild)

WOCHENBLATT
Redaktion

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker hat sich am Samstagabend nach einem Verkehrsunfall auf der K 7958 unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Der Unbekannte kam auf Höhe Schmidbauer auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Ford eines 57-Jährigen. Ohne sich um den Schaden in Höhe mehrerer hundert Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte in Richtung Aulendorf weiter.

Ermittlungen der Polizei aufgenommen

Der Polizeiposten Altshausen ermittelt wegen Unfallflucht und bittet unter Tel. 07584/9217-0 um Hinweise zu dem Unbekannten oder dessen Pkw.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)