Typisch Jungs – Auf zum „Just Boyz Day“

Typisch Jungs – Auf zum „Just Boyz Day“
Aktionstag für Jungs in Friedrichshafen. (Bild: pixabay)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen – Am Samstag, 7. Mai findet im Spielehaus und im Jugend- und Kulturzentrum MOLKE von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr der Just Boyz Day unter dem Motto „Typisch Jungs“ statt. Wer im Alter zwischen zehn und 14 Jahren ist, kann kommen. Zu den Workshops muss man sich aber vorab anmelden über www.friedrichshafen.feripro.de .

Ein bunt gemischtes Programm mit verschiedenen Workshops haben die Verantwortlichen von Spielehaus und MOLKE in Zusammenarbeit mit Sezai Coban, der Wissenswerkstatt, der evangelischen Gesamtkirchengemeinde und den Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeitern zusammengestellt.

Es gibt ganztägige Workshops wie „Technik, Tüfteln und Löten“. Hier kann eine Lichtbox gestaltet werden. Gleichzeitig lernen die Teilnehmer Schritt für Schritt, einen elektrischen Bausatz zu löten. Bei „Cooles Kochen, coole Jungs“ geht es darum, was in der Küche gerade angesagt ist. Die Teilnehmer entscheiden selbst, war gekocht wird. Im Tonstudio heißt es Songwriting. Wer Lust an Musik hat, Texte schreiben möchte, ein Instrument spielt oder sich einfach mal musikalisch ausprobieren will, ist genau richtig.

Wer an zwei Workshops mitmachen will, kann sich eine Workshop-Kombi aussuchen, wie beispielsweise „Die Handwerkskunst des Schmiedens und Achtung, Fertig – Selber Nähen!“. Hier wird das Eisen zum Glühen gebracht und man lernt, das Schlagen und Formen von Eisen. Im zweiten Teil des Kombiworkshops lernen die Teilnehmer das ABC des Nähens kennen und können den Nähmaschinenführerschein machen.

Weitere Workshop-Kombis sind Graffiti und Breakdance, Bumerang und Scooter sowie Siebdruck und Raufen und Rangeln. Wer will kann sein eigenes Gemälde im Graffitistyle malen, die Grundbewegungen beim Breakdance lernen, den eigenen Dreiflügel-Bumerang sägen, feilen und schleifen sowie die ersten Rollversuche auf dem Scooter unter professioneller Anleitung wagen.

Beim Siebdruck können T-Shirts selbst designed und gedruckt werden. Um Geschicklichkeit und Reaktion geht es beim Raufen und Rangeln.

Wer sich für einen Workshop beim Boyz Day interessiert, muss sich vorab unter www.friedrichshafen.de/feripro anmelden. Beginn ist um 9.30 Uhr. Die Workshops enden um 16.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Darin eingeschlossen ist das Mittagessen.

Für Fragen stehen Christoph Arnold vom Jugend- und Kulturzentrum MOLKE, Telefon 07541 386725, E-Mail c.arnold@friedrichshafen.de , und Mario Christmann vom Spielehaus, Telefon 07541 386728, E-Mail m.christmann@friedrichshafen.de.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)