Ein voller Erfolg Mädelsabend im Parkhaus Pfullendorf

Mädelsabend im Parkhaus Pfullendorf
Hans-Peter Langer, Katrin Klaiber, Aline Witschel, Eddy Anti und Mira Krane freuen sich über den gelungenen Auftakt. (Bild: Stadt Pfullendorf)

WOCHENBLATT

Am 6. Juni fand erstmalig der Mädelsabend im Parkhaus Stadtmitte statt. Initiiert wurde der Abend federführend von Katrin Klaiber und Hans-Peter Langer. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung haben die beiden Einzelhändler den Abend im Namen der Wirtschaftsinitiative Pfullendorf e.V. organisiert.

Neben Flohmarktständen mit allerlei Mode und Schmuck für Frauen, beteiligten sich auch verschiedene Unternehmen der Beauty-Branche. Mit dabei waren neben dem Friseur Kupferschmid, die Bleaching Lounge, the.salon.niki und das Samina Recovery Center Pfullendorf. Für die ausgelassene Stimmung sorgten das Team vom Café Moccafloor und Eddy´s U-Bar mit Cocktails und alkoholfreien Getränken, der Pizzeria Sorrento mit kleinen Snacks und die DJs DJ Dannyjive und DJ Kautschi mit Musik.

Das Besondere am Mädelsabend war, dass „Mädels“ jeder Altersgruppe sich zu einem gemütlichen und ungezwungenen Abend in der Stadtmitte getroffen haben. Egal ob Mutter und Tochter, Kolleginnen oder Freundesgruppen, das Angebot sprach alle an. Nach dem positiven Zuspruch wird es sicherlich im nächsten Jahr eine Wiederholung geben. Die eingenommenen Standgebühren und Spenden werden im Übrigen zu einhundert Prozent an eine gemeinnützige Einrichtung für Frauen gespendet.

(Pressemitteilung: Stadt Pfullendorf)