Infoveranstaltung: Mit MOBI bequem ins Städtle

Infoveranstaltung: Mit MOBI bequem ins Städtle
Infotermin zur Nutzung der Mobilitäts-App und des flexiblen Kleinbusses „MOBI“ im Seniorentreff Hirschgraben am 18. Juni um 14:30 Uhr. (Bild: RVV)

WOCHENBLATT

Seit Ende 2022 ergänzt MOBI, der flexible Kleinbus auf Anfrage, den ÖPNV. Speziell für Senioren bieten die Ravensburger Verkehrs- und Versorgungsbetriebe zusammen mit der TWS jetzt einen Infotermin zu MOBI am Dienstag, 18. Juni um 14:30 Uhr im Seniorentreff, Hirschgraben 7 in Ravensburg an. Gezeigt wird, wie die kostenlose App tws.mobil installiert und eingerichtet wird und wie die flexiblen Kleinbusse gebucht werden können, damit jeder in Zukunft MOBI selbständig nutzen kann.

MOBI verkehrt für drei Jahre als Pilotversuch im Gebiet der Ravensburger Altstadt, Bahnhof, Marienplatz, Museen bis hin zum Krankenhaus. Das Besondere an MOBI, er fährt ohne festen Fahrplan, ohne feste Routen und feste Haltestellen. Denn MOBI fährt nach Bedarf flexibel und soll die Bürger auch dorthin bringen, wo große Linienbusse derzeit nicht verkehren können.

MOBI kommt bei Buchung per tws.mobil App, eine Bezahlung erfolgt in der App und MOBI informiert über den Treffpunkt. Wer ein eigenes Smartphone besitzt, sollte dieses zusammen mit dem Personalausweis mitbringen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(Pressemitteilung: Technische Werke Schussental GmbH & Co. KG)