Senioren in Fokus Trickdiebe in Leutkirch und Isny unterwegs

Trickdiebe in Leutkirch und Isny unterwegs
Trickdiebe haben es auf Senioren abgesehen // Symbolbild. (Bild: Stephanie Pilick/dpa)

Gutgläubige Senioren wurden am Dienstag im Allgäu abgezockt. Sie wollten nur helfen und sind in die Falle von Gaunern getappt. Mit der banalen Frage: „Können Sie mir bitte zwei Euro in Kleingeld für einen Parkschein wechseln?“ fing alles an.

Gegen 9.30 Uhr wurde eine 83-Jährige in Leutkirch an der Kreuzung Bachstraße/Kornhausstraße von einem Unbekannten mit der Bitte um einen kleinen Geldwechsel angesprochen. Gutgläubig öffnete die Seniorin ihre Geldbörse. Der Täter fasste jedoch blitzschnell in das Scheinfach und entwendete dabei unbemerkt mehrere hundert Euro Bargeld.

Das fehlende Geld wurde erst später entdeckt

Bei einem weiteren 83-Jährigen, den der Täter gegen 10 Uhr am Viehmarktplatz ansprach, machte dieser jedoch mit der gleichen Masche keine Beute: der Senior wies den Unbekannten auf die kostenlose erste halbe Parkstunde hin.

Im Bereich des Hintereingangs am Ärztehaus im Hofweg wurde gegen 10.40 Uhr ein Paar (80 und 90 Jahre alt) ebenfalls Opfer eines Trickdiebs mit derselben Vorgehensweise. In beiden Fällen stellten die Senioren das Fehlen des Bargelds erst viel später fest, heißt es von der Polizei. Eine Fahndung nach dem Täter blieb daher leider erfolglos.

Die Polizei warnt vor dieser Art des Diebstahls und rät dazu,
Geldwechseln zu unterlassen!

Der Gauner aus Leutkirch wird wie folgt beschrieben:

  • zwischen 35 und 50 Jahren alt
  • südländisches Aussehen
  • bekleidet mit Hemd, Krawatte, einem Hut sowie einem Mantel
  • etwa 170 bis 175 cm groß und schlank

Der Tatverdächtige aus Isny

  • etwa 62 Jahre
  • 170 cm groß
  • kräftig gebaut
  • Brillenträger
  • Dreitagebart
  • Halbglatze mit grauen Schläfen
  • dunkler Anzug und Hemd

Personen, die Hinweise zu den beiden Unbekannten geben können, mögen sich bitte bei der Polizei unter der Rufnummer 07561/8488-0 oder 07562/97655-0 melden.

(Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg)