Der beliebte Lindauer Abendmarkt startet wieder

Seit 2022 veranstaltet das Lindauer Kulturamt (Abteilung Events) den Abendmarkt.
Seit 2022 veranstaltet das Lindauer Kulturamt (Abteilung Events) den Abendmarkt. (Bild: Kulturamt Lindau)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Die Freunde des Abendmarktes können sich freuen: Ab Mittwoch, 03. April geht es wieder los, dann kann man auf dem Lindauer Abendmarkt wieder genießen und flanieren, Leute treffen und regionale Produkte einkaufen und all das vor schönster Kulisse, nämlich am Kleinen See.

Seit 2022 veranstaltet das Lindauer Kulturamt (Abteilung Events) den Abendmarkt. In kürzester Zeit hat er eine große Fangemeinde gewonnen. Immer mittwochs kann man ab dem 03. April bis Ende September regionale Produkte genießen, frisches Obst und Gemüse einkaufen und Bekannte treffen und dabei den Sonnenuntergang am Kleinen See (unterhalb des Therese-von-Bayern Platzes), also bei der Inselhalle, genießen.

Die Öffnungszeiten vom letzten Jahr haben sich bewährt und bleiben von 17 bis 21.30 Uhr. Unter den etwa 20 Marktständen werden zum Beispiel Anbieter für heimische Bodenseeweine, Fisch, italienische Feinkost und Antipasti sein, aber natürlich auch für Obst, Gemüse und Brot.

Der beliebte Samstagsmarkt vor der Inselhalle findet weiterhin immer samstags von 7 bis 13.30 Uhr (ganzjährig) statt.

(Pressemitteilung: Kulturamt Lindau)