Unbekannter Radfahrer schlägt Mädchen (13) ins Gesicht

Ein unbekannter Radfahrer schlug, am frühen Sonntagabend, ein 13-jähriges Mädchen ins Gesicht // Symbolbild.
Ein unbekannter Radfahrer schlug, am frühen Sonntagabend, ein 13-jähriges Mädchen ins Gesicht // Symbolbild. (Bild: Andranik Hakobyan/ iStock / Getty Images Plus)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Ein unbekannter Radfahrer hat am frühen Sonntagabend in Radolfzell einem jungen Mädchen ins Gesicht geschlagen.

Gegen 17.45 Uhr fuhr der Mann, der mit einem grau/schwarzen Rennrad unterwegs war, auf Höhe des Spielplatzes am Stadtgarten an der 13-Jährigen vorbei und touchierte sie dabei leicht. In der Folge kam es zu einem kurzen Wortwechsel, woraufhin der Unbekannte umdrehte und dem Mädchen mit der Faust ins Gesicht schlug. Anschließend fuhr der Mann davon.

Beschreibung des handgreiflichen Radfahrers

Zu ihm liegt folgende Beschreibung vor: etwa 38 Jahre alt, bärtig, dunkle, schwarze Haare. Bekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpullover und einer schwarzen Jacke.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07732 95066-0 beim Polizeirevier Radolfzell zu melden.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Konstanz)