Hier war für jeden was dabei Rund 80.000 Besucher beim 24h-Flohmarkt in Konstanz

Rund 80.000 Besucher beim 24h-Flohmarkt in Konstanz
Begeisterte Flohmarkt-Fans, alte Schätze, neue Lieblingsstücke und kulinarischer Genuss machten den XXL-Flohmarkt zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie. (Bild: MTK Philipp Uricher)

Der grenzüberschreitende 24h-Flohmarkt zwischen Konstanz und Kreuzlingen (CH) war wie immer ein voller Erfolg. Rund 80.000 Besucher kam letztes Wochenende an den Bodensee und ließen sich von der Vielfalt und den kulturellen Darbietungen verzaubern.

Begeisterte Flohmarkt-Fans, alte Schätze, neue Lieblingsstücke und kulinarischer Genuss machten den XXL-Flohmarkt zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie. Laut Veranstalter tummelten sich auf der etwa neun Kilometer langen Strecke unzählige Besucher aus der ganzen Region. Ein besonderes Highlight war das stimmungsvolle Ambiente und das sommerliche Flair des nächtlichen Events.

Von der Kuhglocke bis zum Deko-Weihnachtsmann

An den privaten Ständen gab es allerhand Kurioses, Seltenes, Besonderes und Alltägliches zu entdecken. Darunter waren eine Kuhglocke, eine Schuhputzmaschine, ein menschengroßer Deko-Weihnachtsmann, Brautkleider, Hirschgeweihe, ein XXL-Fußball und analoge Kameras. Die Auswahl war grandios – und alles unterm freien Himmel und oft auch direkt am See. Verschiedene Aktionen, wie beispielsweise das Mahagoni-Kollektiv auf dem Schottenplatz setzten eindrucksvolle Ideen rund um das Thema Upcycling um.

Großer Dank an alle Helfer

Die Essensstände verwöhnten mit regionalen, oft vegetarischen und veganen Gerichten und der Second-Hand-Charakter des Flohmarkts sorgte ebenfalls dafür, dass Gebrauchtes ein neues Zuhause fand, statt dass neue Produkte gekauft wurden.

Anna Reber, die Flohmarkt-Projektleiterin bei der Marketing & Tourismus Konstanz GmbH (MTK), fasst das Wochenende wie folgt zusammen: „Und wieder gehen zwei anstrengende, aber wunderschöne und ereignisreiche Flohmarkttage zu Ende. Tausend Dank an die enorme Unterstützung der Vereine und die weiteren zahlreichen Helfer, die den Flohmarkt zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. Ohne euch könnte der Flohmarkt in dieser Größe nicht stattfinden.“

Ganz wichtig: Der grenzüberschreitende 24h-Flohmarkt 2025 findet am 28. und 29. Juni statt.

(Quelle: Marketing und Tourismus Konstanz GmbH)