Vorweihnachtlicher Schnuppertag bei der Toys-Company in Friedrichshafen

Die bunt gefüllten Regale der Toys-Company lassen Kinder- und Elternaugen leuchten. Denn der besondere Spielzeug- und Kleiderladen bietet Familien mit knapper Haushaltskasse gute Sachen kostenlos an.
Die bunt gefüllten Regale der Toys-Company lassen Kinder- und Elternaugen leuchten. Denn der besondere Spielzeug- und Kleiderladen bietet Familien mit knapper Haushaltskasse gute Sachen kostenlos an. (Bild: Landratsamt Bodenseekreis)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Davon träumt wohl jedes Kind: Freie Auswahl im Spielzeugladen. Genau das bietet die Toys-Company in Friedrichshafen und bringt damit auch Eltern-Augen zum Leuchten. Denn die Spielsachen und Kinderbekleidung kosten dort nichts.

Beim vorweihnachtlichen Schnuppertag am Freitag, 8. Dezember 2023 von 9:00 bis 14:00 Uhr gibt es für alle Besucher sogar noch ein kleines Holzspielzeug als Geschenk dazu (solange der Vorrat reicht).

Company-Chefin Karen Roth-Hanke führt außerdem durch die Räume dieses besonderen Spielzeugladens und erklärt, was alles hinter diesem Projekt steckt. Die Toys-Company im Trautenmühleweg 23 in Friedrichshafen ist eine soziale Initiative der DEKRA Akademie GmbH, unterstützt vom Jobcenter des Landratsamts Bodenseekreis.

„Die Toys-Company nimmt gut erhaltenes und sauberes Spielzeug sowie Kinderbekleidung an. Im Rahmen eines Jobcenter-Projekts sichten und sortieren arbeitsuchende Menschen die Sachen und nehmen nötigenfalls kleinere Reparaturen vor“, erklärt Karen Roth-Hanke. Bis zu 15 Menschen arbeiten bei der Company mit und machen dieses Angebot möglich. „Deshalb können wir in unserem Spielzeugladen über 8.000 Artikel anbieten“, berichtet Karen Roth-Hanke stolz.

So warten in den bunt gefüllten Regalen zum Beispiel Lego-Sets, Plüschtiere, Puppen, Spielzeugautos, Kinderbücher, Spiele und vieles mehr darauf, Spaß und Lachen in möglichst viele Kinderzimmer im Bodenseekreis zu bringen. Außerdem gibt es frisch gewaschene Hosen, Jacken, T-Shirts, Schuhe und andere Kinderkleidung. Sich etwas Passendes und Schönes aussuchen dürfen sich Familien, die Sozialleistungen wie Bürgergeld, Wohngeld, Hilfe zum Lebensunterhalt oder nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen.

Hierfür muss ein amtlicher Nachweis gezeigt werden, zum Beispiel ein aktueller Leistungsbescheid. Damit die Sachen fair verteilt werden, gibt es bei vielen Produkten ein Punktepreis. Das Punktebudget bekommt man vom Ladenpersonal, es kostet die Kunden aber nichts.

Die Toys-Company im Trautmühleweg 23 in Friedrichshafen ist montags bis donnerstags von 8:30 bis 15:00 Uhr und freitags bis 12:00 Uhr geöffnet. Unter Tel. 07541 9543396 können Fragen gestellt und Termine für die Anlieferung von Waren vereinbart werden.

(Pressemitteilung: Landratsamt Bodenseekreis)