„Partner der Feuerwehr“: Auszeichnung für Landratsamt als Arbeitgeber

„Partner der Feuerwehr“: Auszeichnung für Landratsamt als Arbeitgeber
Die Plakette „Partner der Feuerwehr“ wurde dem Arbeitgeber Landratsamt Bodenseekreis vom Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes am Rande der Kreistagssitzung übergeben (v.l.): Franz Burkhart, Vorsitzender Martin Schweitzer, Landrat Luca-Wilhelm Prayon, Erster Landesbeamter Christoph Keckeisen, Karl-Heinz Bentele, Kreisbrandmeister Alexander Amann. (Bild: Landratsamt Bodenseekreis)

WOCHENBLATT

Das Landratsamt Bodenseekreis hat vom Deutschen Feuerwehrverband die Auszeichnung „Partner der Feuerwehr“ erhalten. Damit wird gewürdigt, dass außergewöhnlich viele Mitarbeitende in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv sind und der Arbeitgeber deren Engagement und die Wehren bestmöglich unterstützt.

Denn 28 Beschäftigte der Kreisverwaltung sind auch ehrenamtliche Feuerwehrmänner und -frauen. Sie sind bereit, zu allen Tages- und Nachtzeiten auszurücken, wenn Menschen Hilfe brauchen und ihr „Pieper“ Alarm gibt. Das Landratsamt als Arbeitgeber fördert diese Kultur der Hilfsbereitschaft – auch wenn in solch einem Moment die Arbeit liegen bleiben muss.

Der Vorstand des Kreisfeuerwehrverbands überreichte Landrat Luca-Wilhelm Prayon im Rahmen der Kreistagssitzung am 30. April 2024 im Landratsamt in Friedrichshafen die Auszeichnung in Form einer Plakette.

(Pressemitteilung: Landratsamt Bodenseekreis)