Gemeinsam mit Graffiti-Künstler Milk gestalten Jugendliche eine Hausfassade in Manzell

Gemeinsam mit Graffiti-Künstler Milk haben Jugendliche die Fassade des Gebäudes von Familie Hoffmann gestaltet. (von links): Graffiti-Künstler Milk, Familie Hoffmann.
(von links): Graffiti-Künstler Milk, Familie Hoffmann. (Bild: Stadt Friedrichshafen)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Ein riesiges Graffiti-Wandbild ist jetzt auf der Fassade des Hauses der Familie Hoffmann in Manzell zu sehen. Sie stellten ihre Hauswand zur Verfügung, an der junge Künstler beim Graffiti-Workshop des Jugend- und Kulturzentrums MOLKE gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler Milk legal sprayen konnten.

Im Jugend- und Kulturhaus MOLKE gibt es wöchentlich Graffiti-Workshops, in denen die Jugendlichen lernen, wie mit Sprühfarben umzugehen ist. In den Workshops werden üblicherweise Bilder an die Fassade der MOLKE oder auf Holzplatten gesprayt. Deshalb war das Sprayen an der Hausfassade der Familie Hoffmann etwas ganz Besonderes für die Workshop-Teilnehmenden. Betrachten können Interessierte das Fassaden-Bild bei einem Spaziergang am Manzeller Bach.

(Pressemitteilung: Stadt Friedrichshafen)