Jahreskonzert der Stadtmusik Riedlingen – Gemeinsames Konzert mit der Stadtkapelle Pöchlarn

Jahreskonzert der Stadtmusik Riedlingen – Gemeinsames Konzert mit der Stadtkapelle Pöchlarn
Im zweiten Teil des Konzertabends darf die Stadtmusik Riedlingen die Stadtkapelle Pöchlarn unter der Leitung von Kapellmeister Herwig Schauer begrüßen. (Bild: Stadtkapelle Pöchlarn)

WOCHENBLATT

Die Stadtmusik Riedlingen unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Michael Reiter lädt am Samstag, dem 11. Mai 2024, um 19 Uhr in die Stadthalle Riedlingen zum gemeinsamen Jahreskonzert mit der Stadtkapelle Pöchlarn unter dem Motto „Stadtkapellen an der Donau“ ein.

Unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Michael Reiter wird die Stadtkapelle Riedlingen gemeinsam mit dem Jugendorchester Riedlingen das Programm mit Jubilance von James Swearingen eröffnen, der Start in eine abwechslungsreiche Konzertreise. Beim nächsten Halt wird ein Gruß an den Frühling mit Sound of Spring von Fritz Neuböck erklingen. Unter den einzelnen Stationen werden klangvolle Stücke wie Nuova Vita vom österreichischen Komponisten und Dirigenten Michael Geisler sein und Palladio von Karl Jenkins. Die Antillen lassen grüßen mit Music from Pirates of the Caribbean1 arrangiert von Michael Brown, bis das Ziel der Reise mit The Masters take Hollywood  von James L. Hosay mit einem Medley von Vivaldi bis Beethoven erreicht sein wird.

Im zweiten Teil des Konzertabends darf die Stadtmusik Riedlingen die Stadtkapelle Pöchlarn unter der Leitung von Kapellmeister Herwig Schauer begrüßen, die das Programm übernehmen wird mit den Stücken Euphoria (Konzertmarsch), Bariton in der Nacht (Solo-Polka für Tenorhorn und Bariton), Abel Tasman (Konzertmarsch), Queen of the Dolomites (Konzertstück), Auf alten und neuen Pfaden (Konzertmarsch) und Das Siegesschwert (Marsch).

Die Stadtmusik Riedlingen freut sich über zahlreichen Besuch. Der Eintritt ist frei – Spenden werden gerne angenommen.

(Pressemitteilung: Stadtkapelle Riedlingen)