Neue Wanderwege in Laupheim erschlossen

Neue Wanderwege in Laupheim erschlossen
Der gemütliche Stadtspaziergang mit einer Länge von 3,6 Kilometern lädt dazu ein, die Schönheit der Stadt in einem entspannten Tempo zu genießen. (Bild: Stadt Laupheim)

WOCHENBLATT

Im Landkreis Biberach wurden in den vergangenen Wochen Wanderwege erneuert und erweitert. Mit der Installation neuer Markierungen sind die Wege nun bereit, Wanderer, Walker und Spaziergänger auf eine Entdeckungsreise durch die malerische Landschaft und die attraktiven Stadtgebiete zu führen.

Besonders hervorzuheben sind die zwei neu konzipierten Routen in Laupheim, die sowohl Einheimische als auch Besucher begeistern werden. Der gemütliche Stadtspaziergang mit einer Länge von 3,6 Kilometern lädt dazu ein, die Schönheit der Stadt in einem entspannten Tempo zu genießen. Für diejenigen, die eine ausgedehntere Erkundung bevorzugen, bietet die 8,1 Kilometer lange Stadtwanderung zahlreiche Highlights und atemberaubende Ausblicke.

„Bei der Planung der Routen haben wir großen Wert darauf gelegt, die schönsten Aussichten und Sehenswürdigkeiten in die Streckenführung einzubeziehen“, erklärt Barbara Klause, Wirtschaftsförderin und Tourismusexpertin der Stadt Laupheim. „Unsere neuen Wanderwege führen durch Laupheims bezaubernde Parkanlagen und durch das Stadtgebiet, was den Wanderern ein abwechslungsreiches und erholsames Erlebnis bietet.“

Die Stadt Laupheim lädt alle Natur- und Wanderfreunde herzlich ein, die neuen Wege zu entdecken und die vielfältigen Angebote zu genießen. Ob gemütliches Spazierengehen, sportliches Walken oder ausgedehntes Wandern – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

(Pressemitteilung: Stadt Laupheim)