Unsere Tipps zum Wochenende Lukullische Küchenparty und eine Nacht voller Musik

Lukullische Küchenparty und eine Nacht voller Musik
Um dem kulinarischen Abend noch mehr Flair zu verleihen und ideal abzurunden, wird es auch noch die passende musikalische Begleitung geben. (Bild: StockRocket/ iStock / Getty Images Plus)

Ganz egal, ob ihr zu den Naschkatzen, Comedyfans oder Tanzwütigen gehört – dieses Wochenende hat es in sich. In Bad Buchau gibt`s eine Küchenparty, in Baienfurt locken zwei tolle Typen und in Friedrichshafen steigt die City of Music. Also – nichts wie los!

12. April, Hoftheater Baienfurt: „Benno & Max“

Instagram und TikTok meets Hoftheater Baienfurt: Wenn Benno & Max auf der Bühne stehen, wird es richtig wild. So wie es ihr Podcast „Spätzle mit Currywurst“ bereits vermuten lässt, brennen die beiden auf der Bühne ein wahres Crossover-Live-Feuerwerk aus Stand Up Comedy, Game Challenges, Akrobatik und ihren individuellen und ganz besonderen Skills ab. Ganz nebenbei sind die beiden Berliner auch noch preisgekrönte Weltrekordhalter und Diabolo Weltmeister – und natürlich sind sie ausgesprochen humorvoll und haben den Schalk im Nacken. Somit erwartet die Besucher am Freitag sehr launige Extrem-Comedy! Im Gepäck haben die Jungs ihr brandneues Programm Challenge Accepted.

Beginn ist um 20.15 Uhr, die Tickets gibt’s im Vorverkauf für 24 €, ermäßigt für 21,25 €. An der Abendkasse kosten die Tickets 25 € bzw. 22,50 €.

13. April, „Badstube“ in Bad Buchau: Küchenparty

Nachdem die erste Küchenparty so ein großer Erfolg gewesen ist, wird es diesen Samstag im Café-Restaurant „Badstube“ im Kurzentrum von Bad Buchau die zweite Auflage dieses kulinarischen Abenteuers geben. Unter dem Motto „Rund um den Globus“ erwartet die Besucher ein wahrhaft kulinarisches Abenteuer der Extraklasse.

An verschiedenen Food-Stationen – direkt in der Küche der Badstube – lässt sich die komplette Vielfalt der internationalen Küche in spannenden Kombinationen entdecken. Mit frischen und saisonalen Zutaten gibt es von der Vorspeise über den Hauptgang bis hin zum leckeren Nachtisch wirklich alles. Und während dem Durchschlemmen ist es ausdrücklich erwünscht, mit den Köchen ins Gespräch zu kommen und ihnen womöglich das ein oder andere gut gehütete Küchengeheimnis zu entlocken.

Musik gibt`s obendrauf

Da so viel Naschen natürlich auch durstig macht, serviert die Cocktailbar den ganzen Abend über bunte und erfrischende Cocktails mit und ohne Alkohol. Um dem kulinarischen Abend noch mehr Flair zu verleihen und ideal abzurunden, wird es auch noch die passende musikalische Begleitung geben.

Der Kulinarische Abend wird mit leckeren Cocktails begleitet.
Der Kulinarische Abend wird mit leckeren Cocktails begleitet. (Bild: Pixabay)

Start der zweiten Küchenparty in Bad Buchau ist am Samstag um 17:30 Uhr. Für 55 € kann bis ca. 21 Uhr alles probiert und gekostet werden, was das Herz begehrt – ein Aperitif ist ebenfalls im Eintrittspreis enthalten. Anmeldungen unter Tel. 07582 800-1247, per Mail an [email protected] oder online unter www.badstube-badbuchau.de.

13. April, Friedrichshafen: City of Music

Eine Stadt, eine Nacht und Musik bis zum Abwinken! Das ist die City of Music in Friedrichshafen. Bereits zum 18. Mal wird die größte, vielseitigste und schönste Partymeile am Bodensee gefeiert. Hier treffen Party und hausgemachte Livemusik auf junge und ältere Partyschwärmer.

Aftershowparty auf dem Schiff

In 14 angesagten Locations in der Häfler Innenstadt und rund um den Hafen gibt es so richtig was auf die Ohren. Viele tolle Live-Bands sorgen für besten Rock, Pop, House, Funk, Soul, Salsa, Country, Latin und Schlager. Bis 0:30 Uhr werden die Bands und DJs in den einzelnen Locations für ordentlich Stimmung und feinste Partystimmung sorgen. Wer dann immer noch nicht genug hat, kann anschließend bei der legendären Aftershowparty, welche dieses Jahr auf der MS Graf-Zeppelin direkt am Hafen (ab 22:30 Uhr) und im Zeppelin Restaurant V20 (ab 00:30 Uhr) steigen wird, bis tief in den Sonntagmorgen hinein weiterfeiern. 

Einlass in die teilnehmenden Locations ist am Samstag um 19:30 Uhr. Ab 20:30 Uhr starten dann die musikalischen Beiträge der Livebands und DJs. Der Eintritt kostet 18 € an der Abendkasse – ab 18 Jahren.

Mit dem Eintritts-Bändel kommt ihr in alle Locations – solange noch Platz ist. Der Veranstalter bittet bereits im Vorhinein um Verständnis, dass bei Überfüllung einzelner Locations kein weiterer Eintritt gewährt werden kann. Weitere Informationen zur City of Music, den teilnehmenden Locations und zu den Bands, gibt es unter www.cityofmusic-fn.de.