Beckenrevision in der Adelindis Therme

Beckenrevision in der Adelindis Therme
In der Adelindis Therme steht ab nächster Woche die jährliche Beckenrevision an. (Bild: Gesundheitszentrum Federsee)

WOCHENBLATT

Wie jedes Jahr im Frühling beginnt am 11. März die traditionelle Beckenrevision in der Adelindis Therme in Bad Buchau. Vom Bewegungsbad ganz unten bis zum Panoramapool ganz oben wird jedes Becken gründlich gereinigt.

Die Adelindis Therme in Bad Buchau wird zum einen von den Patienten und Patientinnen für diverse Aqua-Therapien und zum anderen von den Thermenbesuchern zur Entspannung genutzt. Damit sowohl Aktivierung als auch Erholung in einer sauberen Umgebung stattfinden können, ist die jährliche Beckenreinigung unerlässlich. Die Reinigungsmaßnahmen beginnen am 11. März 2024 mit den Arbeiten am Bewegungsbad.

Die Becken sind nacheinander wie folgt gesperrt und nicht nutzbar:

  • Bewegungsbad vom 11.03. bis 14.03.24
  • Außenbecken mit Strömungskanal vom 18.03. bis 20.03.24
  • Hallenbad mit Whirlpool vom 08.04. bis 10.04.24
  • Außenbecken mit Sprudelliegen, inkl. beider Becken im Saunabereich vom 15.04. bis 17.04.24
  • Sportbecken vom 22.04. bis 24.04.24

Bei Fragen steht das Team der Adelindis Therme gerne unter Tel. 07582 800-1395 zur Verfügung.

Weitere Informationen

Zusammen mit der Federseeklinik, der Schlossklinik Bad Buchau, sowie dem Thermenhotel „Gesundheits-Bad Buchau“ mit Kurzentrum und Restaurant Badstube gehört die Adelindis Therme zum Markendach „Gesundheitszentrum Federsee“. Weitere Informationen zur Adelindis Therme und ihren Highlights erhalten Sie unter www.adelindistherme.de.

(Pressemitteilung: Gesundheitszentrum Federsee)