Neuer Vorstand der Bürgerstiftung gewählt

Neuer Vorstand der Bürgerstiftung gewählt
Der neue Vorstand (v. li.): Bürgermeister Dr. Marcus Ehm, Stiftungsratsvorsitzender Elmar Belthle, Beisitzerin Dr. Violetta Stiegler, Vorsitzender Roger Orlik, Schatzmeister Bernd Hackspiel und stellvertretender Vorsitzender Prof. Dr. Karsten Köhler. (Bild: Dr. Fritz Schulz)
WOCHENBLATT
Redaktion

Sigmaringen (wb/dab) – Der Stiftungsrat der Bürgerstiftung Sigmaringen hat am vergangenen Montag nach Ende der regulären Amtszeit von zwei Jahren einen neuen Vorstand gewählt.

Einstimmig wählte der Stiftungsrat den bisherigen Schriftführer Roger Orlik zum neuen Vorsitzenden und den bisherigen Beisitzer Prof. Dr. Karsten Köhler zum stellvertretenden Vorsitzenden. Neu im Vorstand sind Eva-Lea Westhauser als Schriftführerin, Bernd Hackspiel als Schatzmeister und Dr. Violetta Stiegler als Beisitzerin.

Verpflichtung durch Bürgermeister Ehm

Nach der einstimmigen Wahl verpflichtete Bürgermeister Dr. Marcus Ehm die neuen Vorstandsmitglieder. Stiftungsratsvorsitzender Elmar Belthle beglückwünschte das neue Führungsteam und dankte den bisherigen Vorstandsmitgliedern für ihre geleistete Arbeit für ein umfassendes bürgerschaftliches Engagement.

Großes Dankeschön (v. li.): Hans-Peter Schäfer, Andra Huthmacher, Bürgermeister Dr. Marcus Ehm, Jasmin Störkle und Stiftungsratsvorsitzender Elmar Belthle.
Großes Dankeschön (v. li.): Hans-Peter Schäfer, Andra Huthmacher, Bürgermeister Dr. Marcus Ehm, Jasmin Störkle und Stiftungsratsvorsitzender Elmar Belthle. (Bild: Dr. Fritz Schulz)

Aus dem Vorstand schieden die bisherige Vorsitzende Andrea Huthmacher, die nach acht Jahren im Vorstand die satzungsmäßige Höchstzahl erreichte und daher nicht zur Wiederwahl antreten durfte, sowie Jasmin Störkle und Hans-Peter Schäfer nach zwei Wahlperioden auf eigenen Wunsch aus.

Bürgerschaftliches Engagement

Die Bürgerstiftung Sigmaringen hat es sich zur Aufgabe gemacht, soziale und gemeinnützige Projekte in Sigmaringen zu unterstützen. Sie will Bürgern und ortsansässigen Unternehmen Gelegenheit bieten, durch finanzielles Engagement, aber auch durch persönlichen Einsatz als Zeitstifter bürgerschaftliches Engagement zu zeigen.

Weitere Informationen zur Stiftung unter www.buergerstiftung-sigmaringen.de