Pkw-Fahrer übersieht Biker: Schwerer Unfall bei Bad Grönenbach

Pkw-Fahrer übersieht Biker: Schwerer Unfall bei Bad Grönenbach
Am Sonntagnachmittag kam es bei Bad Grönenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. (Bild: Fritz Pavlon)

Am Sonntagmittag kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße MN19 bei Bad Grönenbach. Ein 72-jähriger Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der 25-jähriger Pkw-Fahrer wollte an der Anschlussstelle Bad Grönenbach nach links auf die A 7 in Fahrtrichtung Füssen auffahren. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer.

Mit Heli schwer verletzt ins Krankenhaus

Es kam laut Polizeibericht zu einem Zusammenstoß. Der 72-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

Der Pkw-Fahrer und dessen 28-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Durch die Staatsanwaltschaft Memmingen wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Unfallgutachtens beauftragt.

(Bilder: Fritz Pavlon)

Kreisstraße war mehrere Stunden gesperrt

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Die Kreisstraße musste mehrere Stunden gesperrt werden. Es wurde eine Umleitung eingerichtet werden.

(Quelle:  Polizeipräsidium Schwaben Süd/West)