Mit Genuss radelnd die Region entdecken

Mit Genuss radelnd die Region entdecken
Mit dem Fahrrad den Kreis Ravensburg entdecken. (Bild: Fesseler/Hof Poppenhaus)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ravensburg – Die Osterferien stehen vor der Tür! Es wird wieder wärmer, draußen fängt alles an zu blühen und zu leben. Die BioGenuss-Radtouren der Bio-Musterregion Ravensburg bieten jetzt eine willkommene Gelegenheit, die Region zu entdecken und den Frühling zu genießen.

Auf drei Routen innerhalb des Landkreises kann eine Radtour zum Genusserlebnis werden. Unter dem Motto „BioGenuss-Radtouren – Radelnd unsere Bio-Heimat erFAHREN“ führen die Touren an verschiedenen Bio-Bauernhöfen oder Bio-Verarbeitern/-Verarbeiterinnen vorbei und bieten die Möglichkeit Bio-Köstlichkeiten direkt am Ort der Erzeugung zu erwerben und ganz nebenbei noch etwas über die unterschiedlichen Betriebe und deren Besonderheiten zu lernen. „So wollen wir die Verbraucherinnen und Verbraucher in Kontakt mit unseren Bio-Landwirten/-Landwirtinnen bringen und die Vor-Ort-Vermarktung stärken“, erläutert Katharina Eckel, Regionalmanagerin der Bio-Musterregion Ravensburg und Initiatorin des Projektes.

Drei Rundtouren stehen momentan zur Verfügung. Diese befinden sich um Leutkirch im Allgäu, Bad Waldsee, Wolfegg, Amtzell, Bodnegg und Waldburg. Genaue Informationen gibt es unter www.biomusterregionen-bw.de/biogenuss-radtouren.

(Pressemitteilung: Landratsamt Ravensburg)