Kressbronner Straßenfest mit verkaufsoffenem Sonntag

Kressbronner Straßenfest mit verkaufsoffenem Sonntag
Bummeln, Bekannte treffen, Neues entdecken und Spaß haben: Das Kressbronner Straßenfest für Jung und Alt. (Bild: Gemeinde Kressbronn)
WOCHENBLATT
Redaktion

Nach zweijähriger Pause findet am 18. September, von 11 bis 18 Uhr, wieder das traditionelle Straßenfest am See statt. Dank der örtlichen Vereine und Geschäfte warten auf die Besucher viele Attraktionen, kulinarische Köstlichkeiten und für die Kleinen ein buntes Mitmachprogramm.

Anlässlich des Straßenfestes in der Ortsmitte und entlang der Hauptstraße öffnen viele Geschäfte ihre Türen und laden zu einem entspannten Bummel ein. Die Kinder dürfen sich auf Hüpfburg, Kinderkarussell, Kinderprogramm des St. Michael Kindergartens, Ponyreiten und die Fahrt mit der Kindereisenbahn freuen. Zusätzlich begeistert Mr. Lo mit seiner „Paper Show“.

Es ist Flohmarktzeit

Ein weiterer Höhepunkt ist der traditionelle Flohmarkt in der Bahnhofsstraße/Nonnenbacher Weg sowie der Kinderflohmarkt in der Hemigkofener Straße. Für gute Stimmung und musikalische Unterhaltung sorgen auf der großen Bühne am Rathausplatz die Band „The Salty Slickers“ und die Kult-Rockband „Thin Mother“. Auf dem Festhallenvorplatz bieten ab 11 Uhr verschiedene Musikvereine und Gruppen ein unterhaltsames Programm.

Die Ortsdurchfahrt ist auf Grund des Festes gesperrt. Die Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt großräumig über die Bodan- und die Seestraße. Parkplatzmöglichkeiten sind vorhanden. Den aktuellen Flyer zum bunten Fest gibt’s auf der Homepage der Gemeinde Kressbronn.

(Quelle: Gemeinde Kressbronn)