Freie Plätze für Flottensternfahrt

Freie Plätze für Flottensternfahrt
Am Samstag, 30. April, findet wieder die Internationale Flottensternfahrt der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU) statt, (Bild: Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen/Lindau – Nach zwei Jahren Pause findet am Samstag, 30. April, endlich wieder die Internationale Flottensternfahrt der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU) statt, mit der traditionell zu Saisonbeginn die länderübergreifende Freundschaft am und auf dem See gefeiert wird.

In der 49. Auflage der Veranstaltung ist Lindau das Ziel der Schiffe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Höhepunkt des Tages werden die Schiffe aufeinander zufahren und einen Stern formen – ein Anblick, den man nicht alle Tage zu sehen bekommt.

Für die Schiffe ab den Häfen Friedrichshafen und Lindau sind noch Plätze frei. Eine tolle Gelegenheit, den Tag auf dem See zu verbringen und einer ganz besonderen Veranstaltung beizuwohnen. Die Tickets kosten je 37 Euro (Kinder 22 Euro) und sind über den Webshop der BSB erhältlich.

Alle Informationen und Tickets unter www.bsb.de.

(Pressemitteilung: Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH)