Fachmesse Vertical Pro: Feuerfeste Schutzfasern und anspruchsvolle Boulderprobleme

Fachmesse Vertical Pro: Feuerfeste Schutzfasern und anspruchsvolle Boulderprobleme
Hoch hinaus geht es am Freitag und Samstag November auf der Premiere der Fachmesse. (Bild: Messe Friedrichshafen)
WOCHENBLATT
Redaktion

Friedrichshafen (wb/dab) – Vom Boulderblock und passender Bekleidung über nicht entflammbare Arbeitskleidung bis hin zum motorisierten Seilzug: Hoch hinaus geht es am Freitag, 19. und Samstag, 20. November auf der Premiere der Fachmesse Vertical Pro in Friedrichshafen. Über 140 Aussteller aus 23 Nationen zeigen alles rund um die Themen Seil- und Sicherungstechnik.

Erste Eindrücke für die Öffentlichkeit gab es beim Presserundgang am Donnerstag. Yvon Chouinard erzählte dabei, wie er einst die Klettermarke Black Diamond Equipment gründete: Was als kleine Hof-Schmiede für Haken und Karabiner begann, ist zu einem renommierten Ausrüster für die Vertikale geworden. Für den Sommer 2022 kommen neue Kletterschuhe und Lifestyle Performance Approach Schuhe ins Sortiment. Dabei sind es echte Performance Schuhe, die man, dank der kantenstabilen Konstruktion, sogar an der Boulderwand nutzen kann.

Sehen, testen, kaufen: Auch das passende Equipment gibt es am Wochenende auf dem Messegelände.
Sehen, testen, kaufen: Auch das passende Equipment gibt es am Wochenende auf dem Messegelände. (Bild: Messe Friedrichshafen)

Der Spaß und die Herausforderung beim Klettern liegen in der richtigen Route. Sie muss Spaß vermitteln, herausfordernd sein, aber doch zu meistern. „Der Routenbau ist das wichtigste Element für den Erfolg einer Kletterhalle,“ weiß der Deutsche Alpenverein (DAV) und bildet Routenbauer aus. Neben Erfahrung und Wissen um das Klettern gehören natürlich auch Kenntnisse um Sicherheit dazu.

Ein Trend in der Outdoorszene: Merinowolle ist in den vergangenen Jahren durch den Tragekomfort der hochfeinen, kratzfreien Funktionsfaser bekannt und beliebt geworden. Temperaturregulierend, hoch atmungsaktiv, sehr lange geruchsneutral, UV-schützend, anti-statisch, anti-allergen, pflegeleicht und zudem natürlich nachwachsend und biokompostierbar. Merino kann aber nicht nur als Wohlfühlfaser, sondern auch als knallharte Schutzfaser im Bereich Workwear dienen, etwa mit Flammschutz ausgerüstet.

Hoch hinaus ist manchmal ganz schön anstrengend. Mit den neuen motorbetriebenen Seilzügen klappt das ganz ohne Muskelkraft und extrem sicher – egal ob sie bei der Rettung, in der Katastrophenhilfe oder zum Arbeitseinsatz in schwer zugänglichen Bereichen genutzt werden. Sie werden mit einem Hebel am Gerät bedient, so dass Anwender eigenständig auf- und abfahren können. Durch eine zweite Person am Boden ist die Seilwinde bei Bedarf auch über eine Fernbedienung steuerbar. Wer will, kann sie auf der Vertical Pro gleich selber testen.

Die Fachmesse Vertical Pro wird erstmals am 19. und 20. November 2021 in Friedrichshafen und unter Berücksichtigung des bereits bewährten Schutz- und Hygienekonzeptes stattfinden. Tickets sind nur online erhältlich, aktuelle Informationen unter WWW.VERTICAL-PRO.DE