Jubiläum bei IMS Gear: Langjährige Mitarbeiter geehrt

Mustafa Samcar (2. von links) und Andreas Gapp (3. von links) halten ihrem Arbeitgeber IMS Gear seit 25 Jahren die Treue. Die beiden feiern ihre Betriebsjubiläen gemeinsam mit den Vorständen Bernd Schilling (links) und Ales Starek (rechts).
Mustafa Samcar (2. von links) und Andreas Gapp (3. von links) halten ihrem Arbeitgeber IMS Gear seit 25 Jahren die Treue. Die beiden feiern ihre Betriebsjubiläen gemeinsam mit den Vorständen Bernd Schilling (links) und Ales Starek (rechts). (Bild: IMS Gear)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Mit Andreas Gapp und Mustafa Samcar ehrte das IMS Gear-Vor­standsteam jetzt zwei langjährige Mitarbeiter, die seit einem Viertel­jahrhundert für das Unternehmen im Einsatz sind.

Andreas Gapp startete seinen beruflichen Weg bei IMS Gear im Januar 1999 als Konstrukteur im Geschäftsbereich Forschung und Entwicklung. Dort avancierte er bereits nach wenigen Monaten zum Projektleiter. 2006 wechselte der studierte Maschinenbauer als Sales Engineer in den Vertrieb, 2007 übernahm er zusätzlich Aufgaben im Bereich Risikobewertung. 2017 kehrte Andreas Gapp zurück in den Bereich Forschung und Entwicklung und hat seither eine Schlüssel­position auf dem Gebiet des Risikomanagements inne.   

Der gelernte Gas- und Wasserinstallateur Mustafa Samcar ist seit 1999 für IMS Gear tätig, zunächst im Logistikbereich des Werks in Eisenbach. Als Spezialist für Lagerhaltung war er in den folgenden Jahren in verschiedenen Business Units in Donaueschingen einge­setzt, seit 2019 arbeitet Samcar im Logistikbereich einer Business Unit im IMS Gear-Werk Villingen-Schwenningen. Seit 2022 ist Mustafa Samcar Mitglied im Betriebsrat von IMS Gear.  

(Pressemitteilung: IMS Gear SE & Co. KGaA)