1,5 Millionen Euro Schaden bei Saunabrand in Öhringen

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen neben einem Einsatzfahrzeug.
Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen neben einem Einsatzfahrzeug. (Bild: picture alliance/dpa | Anna Ross)

Deutsche Presse-Agentur
Deutsche Presse-Agentur

Bei dem Brand einer Panoramasauna in einem Hallenbad in Öhringen (Hohenlohekreis) ist ein Schaden von schätzungsweise 1,5 Millionen Euro entstanden. Das teilte eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen mit.

Ersten Ermittlungen zufolge könnte die Brandursache ein Holzteil auf dem Saunaofen gewesen sein. Die Ermittlungen dazu dauern aber noch an.

Die Sauna, die sich im Außenbereich des Bades befand, war am Dienstagnachmittag komplett abgebrannt. Ein Mann wurde leicht verletzt und kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die insgesamt rund 100 Badegäste konnten das Hallenbad laut Polizei selbst verlassen.