Tierarzt Jasmin Grau im „DOG’S AVENUE“

Tierarzt Jasmin Grau im „DOG’S AVENUE“
Jasmin Grau im DOG’S AVENUE. (Bild: Jasmin Grau)
WOCHENBLATT
Redaktion

Mr. Big ist der eigentliche Chef, Molly läuft schwanzwedelnd kotzend durch die Praxis

Das aktuelle Magazin „DOG’S AVENUE“ ist druckfrisch auf dem Markt. Das beliebte Magazin ist auf der ganzen Welt präsent. Bei Tierärztin Jasmin Grau wurde um ein Interview zur Rubrik „Mensch & Hund – im Gespräch“ angefragt, welches auf den Seiten 20 und 21 zu lesen ist.

Eigentlich, so sagt Jasmin Grau, hätte Mr. Big um ein Interview gebeten werden sollen, denn der eigentliche Chef der Tierarztpraxis heißt Mr. Big und schmunzelt.

Felix Achberger, Morningshow Moderator von Radio donau3fm ist ebenfalls mit im Magazin. Die Fachfrau für Kleintiere steht dem charmanten Moderator, welcher den Hunde-podcast „Kalte Schnauze“ betreibt gerne für aktuelle Themen mit Rat und Tat zur Seite.

Alle Tierbesitzer wissen nur zu genau, wie wichtig es ist, über viele Dinge Bescheid zu wissen. welche mit einem geliebten Tier passieren können. Manches Mal sind es nur ganz banale Dinge, welche zu berücksichtigen sind, um das Leben miteinander so gut wie möglich zu gestalten; oft sind es ein paar Basis-Dinge, welche zu beachten sind, um dem geliebten Begleiter ein langes Leben zu bescheren, manches Mal sind es Dinge, welche über Tod und Leben ganz schnell entscheiden können, wenn man sie nicht beachtet bzw nicht schnell handelt.

Die Tierärztin Jasmin Grau mit ihrem Hunde-Partner Mr. Big sind ein eingespieltes Team und das schon seit Jahren. Gott-sei-Dank hatten sie durch einen Zufall im Ausland einst zueinander gefunden – Mr. Big hätte ansonsten nur ein ganz ganz kurzes Hundeleben gehabt – eigentlich keines!

Den Link zum Interview im Dogs Avenue – hier:

https://www.tierarzt-senden.de/2021/02/11/dogs-avenue/

———————————————————————————————————————-

In der Tierarztpraxis Jasmin Grau dürfen Tiere auch ihre Geschichten erzählen. So unterschiedlich, wie die Tiere sind, so unterschiedlich sind auch ihre Geschichten – „tierische Geschichten“ eben! Die Akteure sind immer echt! Die Geschichten dahinter – 50/50!

http://www.tierarzt-senden.de/news-tiere/

Am 14.11.2020 erschien in der Samstag-Ausgabe der Augsburger Allgemeinen Zeitung z. B. ein Artikel „Tierisch nette Geschichten aus einer Tierarztpraxis in Senden“.

So erzählte schon die Katzendame „Josie“ ihre unglaubliche Geschichte, wie es ihrem Hundekumpel erging, als ihm bei seiner abendlichen Pippi-Kacka-Runde plötzlich ein fremder Hund quasi „das Fell über die Ohren gezogen“ hat und er not operiert werden musste. Die Katzendiva „Bella“ erzählte dem Praxishund Mr. Big ihre Geschichte von der komischen stacheligen Kugel, welche wohl aus dem Weltraum kam und die Katzenwelt wahrscheinlich beim Mausen beobachtet. Die Hasenkumpels „Loki“ und „Zeus“ gehen nur gemeinsam zu ihrer Tierärztin Jasmin Grau. Die Hundedame aus München suchte die Tierarztpraxis in Senden für ihren Lasereinsatz auf, u.v.m.

Tierarztpraxis dr.vet. jasmin grau, Bachstraße 14, 89250 Senden, mail@tierarzt-senden.de, Tel.: 07307-22422