SSV Ulm wieder am Ball und live online

SSV Ulm wieder am Ball und live online
Torjubel beim SSV Ulm 1846 nach einem Torschuss. / Archivbild (Bild: picture alliance / Eibner-Pressefoto | Michael Schmidt/Eibner-Pressefoto)
Uli Landthaler

Die Spatzen dürfen nach der Corona-Pause wieder ran: In der Fußball-Regionalliga trifft der SSV Ulm 1846 Fußball am Samstag, 1. Mai, auf Bayern Alzenau.

Das Spiel beginnt um 14 Uhr und wird wie alle Spiele des SSV kostenlos live beim youtube-Kanal „Spatzen TV“ gestreamt (https://www.youtube.com/channel/UCZG6IhE2jmeymsK3b7vl6Wg) – dieser mit Sponsorenhilfe  ermöglichte Service ist als Ausgleich dafür gedacht, dass keine Zuschauer ins Stadion gelassen werden.  

Mehr unter https://www.ssvulm1846-fussball.de/profis/spatzentv-de-uebertraegt-alle-ssv-heimspiele-bis-saisonende-live-und-kostenfrei