Klinikum Landkreis Tuttlingen ehrt 14 langjährige Mitarbeitende

Klinikum Landkreis Tuttlingen ehrt 14 langjährige Mitarbeitende
Die bei der Feier anwesenden Jubilare gemeinsam mit der Geschäftsführung des Klinikums und dem Aufsichtsratsvorsitzenden und Landrat Stefan Bär. (Bild: Klinikum Landkreis Tuttlingen)

WOCHENBLATT

Das Klinikum Landkreis Tuttlingen dankt für insgesamt 395 Jahre Betriebszugehörigkeit. Bei einem festlichen Empfang im hauseigenen Speisesaal konnten Landrat Stefan Bär gemeinsam mit Geschäftsführer Dr. Sebastian Freytag insgesamt 14 Mitarbeitende für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ehren.

Viele der Jubilare arbeiten im Bereich der Pflege, andere im Ärztlichen Dienst, in der Verwaltung und in vielen anderen Bereichen. Sie alle konnten innerhalb der letzten zwölf Monate ihr langjähriges Jubiläum feiern.

Elf Mitarbeitende sind nun seit 25 Jahren im Klinikum tätig – drei Mitarbeitende fühlen sich schon seit 40 Jahren dem Klinikum zugehörig.

Lobende Worte und Dank für das langjährige Engagement „immer zum Wohle der Patienten“ kamen von Stefan Bär als Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender, von Geschäftsführer Dr. Sebastian Freytag und von Egon Halmer als Betriebsratsvorsitzender.

(Pressemitteilung: Klinikum Landkreis Tuttlingen)