Für große und kleine Besucher: Ostermarkt in der Sigmaringer Innenstadt

Bald ist wieder Ostermarkt in der Sigmaringer Innenstadt.
Bald ist wieder Ostermarkt in der Sigmaringer Innenstadt. (Bild: Stadtverwaltung Sigmaringen)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Am Dienstag, 02. April, findet in der Sigmaringer Innenstadt wieder der traditionelle Ostermarkt statt. Ab 8.00 bis 18.00 Uhr laden die Stadt Sigmaringen und die zahlreichen Markthändler mit einem vielseitigen, buntgemischten und großen kulinarischen Angebot zum Besuch auf den Ostermarkt ein.

Auch in diesem Jahr locken wieder rund 50 Marktstände die großen und auch kleinen Besucher an. Beim Ostermarkt in Sigmaringen kann man Dekoration für Haus und Garten kaufen, Modeschnäppchen und Schmuck ergattern und immer wieder etwas Neues entdecken. Die Mischung aus Bewährtem und Neuem macht den Reiz des Marktes aus.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls wieder bestens gesorgt, an verschiedenen Ständen werden Würste, Schupfnudeln, Fisch, Crêpes, Pizza und vieles mehr angeboten. Auch für den süßen Hunger sind wieder einige Stände mit Süßigkeiten, Trocken- und Schokofrüchten, Apfelküchlein und Weiteres dabei.

Wegen des Ostermarktes am 2. April 2024 sind die Schwabstraße ab dem Leopoldplatz, sowie die Einfahrt in die Fidelisstraße beim Quick-Schuh ganztägig gesperrt.

Im Bereich Schwabstraße, Fidelisstraße und Fürst-Wilhelm-Straße darf am 2. April ab 5.00 Uhr wegen der Standaufbauarbeiten nicht mehr geparkt werden. Die Fahrradständer in der Innenstadt werden bereits am 28.02.2024 abmontiert. Wir bitten um Beachtung!

Die Stadtverwaltung Sigmaringen und die Markthändler freuen sich über viele Besucher auf dem diesjährigen Ostermarkt. 

(Pressemitteilung: Stadt Sigmaringen)