Abgestürzte Kletterin mit Hubschrauber bei Beuron gerettet

Abgestürzte Kletterin mit Hubschrauber bei Beuron gerettet
Rettungskräfte retteten eine Kletterin bei Beuron // Symbolbild. (Bild: Cylonphoto/iStock / Getty Images Plus)

WOCHENBLATT

Am Donnerstagnachmittag wurde eine am Stuhlfels bei Beuron abgestürzte Kletterin mittels der Seilwinde eines Rettungshubschraubers gerettet.

Die 46-Jährige war gegen 15 Uhr abgerutscht und in ihr Sicherungsseil gefallen, dabei hatte sie sich eine Verletzung am Fuß zugezogen, sodass ein eigenständiges Verlassen der Wand nicht mehr möglich war. Nachdem die Bergwacht noch im Fels der Verunglückten Erste-Hilfe geleistet hatte, wurde sie mittels eines Schweizer Rettungshubschraubers gerettet und am Boden dem Rettungsdienst übergeben.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)