Unerlaubt Müll entsorgt Unbekannter schlägt 42-Jährigen in Bad Saulgau nieder

Unbekannter schlägt 42-Jährigen in Bad Saulgau nieder
Am Donnerstagabend schlug ein Unbekannter einen Mann in Bad Saulgau nieder // Symbolbild. (Bild: iStock / Getty Images Plus)

WOCHENBLATT

Zugeschlagen hat ein Unbekannter, nachdem er am Donnerstagabend in der Sießener Straße in der privaten Mülltonne eines Mehrfamilienhauses seinen offensichtlich mitgebrachten Müll unerlaubt entsorgt hat.

Weil dies in der Vergangenheit wohl schon öfters vorkam, sprach ein 42 Jahre alter Anwohner den Unbekannten auf sein Verhalten hin an. Der Unbekannte reagierte jedoch ungehalten und schlug dem 42-Jährigen auf den Kopf, wodurch dieser das Gleichgewicht verlor und zu Boden stürzte. Ein Rettungsdienst kümmerte sich um den Verletzten und behandelte ihn kurzzeitig.

Beschreibung des Unbekannten

Der Unbekannte flüchtete derweil auf seinem Fahrrad, an dem Leuchtstreifen an den Reifen angebracht waren. Beschrieben wird der Mann als etwa 180 cm groß mit dunkelblauer Hose und Jacke. Er soll eine Kapuze getragen haben, auf der Jacke befanden sich demnach Querstreifen.

Hinweise zu der Tat, die sich gegen 23.15 Uhr ereignet hat, nimmt das Polizeirevier Bad Saulgau unter der Rufnummer 07581/482-0 entgegen.

(Pressemitteilung: Polizeipräsidium Ravensburg)