Stadtmeisterschaft im Schach in Ravensburg

Stadtmeisterschaft im Schach in Ravensburg
Die Stadtmeisterschaften im Schach in Ravensburg stehen an // Symbolbild. (Bild: Pixabay)

WOCHENBLATT

Die diesjährige Stadtmeisterschaft im Schach wird an zwei Spieltagen gespielt. Der erste Termin findet am Freitag, den 21. Juni und der zweite am Freitag, den 28. Juni statt. Turnierbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr im Schülercafé der Neuwiesenschule. 

Die Siegerehrung findet im Anschluss des zweiten Termins statt. Gespielt werden Schnellschach-Partien je nach Teilnehmerzahl mit zwei bis drei Spielen an einem Spielabend. Ausgerichtet wird dieses halboffene Turnier nach dem Schweizer System in fünf oder sieben Runden unter der Leitung der Schachfreunde Ravensburg e. V. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die in Ravensburg wohnen, arbeiten, in die Schule gehen oder in einem Verein organisiert sind.

Anmeldungen sind bis 30 Minuten vor Turnierbeginn möglich. Voranmeldungen werden bei den Schachfreunden Ravensburg e. V., Frank Oberndörfer, unter der Rufnummer 0152/32037626 oder per  E-Mail an [email protected] entgegengenommen.

Es gibt Pokale für die drei Ersten sowie des/der besten Jugendlichen oder der besten Dame und Urkunden für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu gewinnen.

(Pressemitteilung: Stadt Ravensburg)