Kleine Wanderungen in und um Ravensburg

Wanderungen rund um Ravensburg machen auch Kindern Spaß.
Wanderungen rund um Ravensburg machen auch Kindern Spaß. (Bild: Stadt Ravensburg)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Ravensburg – Ravensburg hat viele schöne Wanderwege, die sich für einen ausgedehnten Spaziergang eignen. Zu diesem Thema gibt es die Broschüre „Spazierwandern in und um Ravensburg“. Auf insgesamt zehn Strecken zwischen zwei und sechs Kilometern lässt sich die grüne Umgebung der Stadt entdecken. Zur Auswahl stehen beispielsweise Wanderungen zur Veitsburg, zur Höll oder zur Basilika in Weingarten, ein Rundweg auf dem Waldlehrpfad oder im Hirscheck, Spaziergänge auf dem Jakobsweg und entlang der Schussen. Auch Rundwege in Weißenau, Bavendorf und Schmalegg sind in der Wanderbroschüre enthalten.

Die Touren bieten viele schöne Ausblicke und Naturerlebnisse und laden zum Entdecken Ravensburgs abseits der historischen Altstadt ein. Die Routen führen auf Stadt- und Naturwegen, durch schöne Ortsbilder sowie an Wäldern, Wiesen und Bächen entlang.

Im Wanderführer sind die Touren jeweils mit einem Kartenausschnitt, einer Wegbeschreibung und Tourendetails dargestellt. Besondere Wegpunkte sind ebenfalls markiert. Zur Einschätzung der Tour dienen Angaben über Länge, Dauer, Höhenmeter und den Schwierigkeitsgrad.

Info:

Alle Touren sind online auf www.ravensburg.de/tourismus unter dem Stichwort „Spazierwandern“ zu finden. Die Broschüre „Spazierwandern in und um Ravensburg“ ist auch für 1,95 Euro in der Tourist Information Ravensburg am Marienplatz 35 erhältlich. Telefon 0751-82800, [email protected].

(Pressemitteilung: Stadt Ravensburg)