Schüler verbringen Nachmittag mit den Johannitern

Die Johanniter waren beim SBBZ in Bad Waldsee zu Besuch.
Die Johanniter waren beim SBBZ in Bad Waldsee zu Besuch. (Bild: Stadt Bad Waldsee)

WOCHENBLATT
WOCHENBLATT

Am 9. März haben die Johanniter die Schülerinnen und Schüler der Klassen sieben bis neun vom SBBZ-Lernen Bad Waldsee besucht.

„Uns wurden einige Aufgaben der Johanniter erklärt. Sie haben uns beigebracht, wie man Verbände anlegt und wie man eine stabile Seitenlage und eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführt“, berichteten die Schüler.

Die Sanitäter stellten ihren gefüllten Rucksack, wie auch den Krankentransportwagen vor. Das Highlight der Vorstellung: Das Blaulicht und die Sirene.

Nach dem erfolgreichen Nachmittag wurden für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler auch Urkunden ausgestellt.

„Es war ein aufregender und interessanter Tag, den unser Referendar Herr Hummler für uns organisiert hat“, fassend die Kinder zusammen.

(Pressemitteilung: Stadtverwaltung Bad Waldsee)