„Stadt Land Quiz“ Es wird spannend: Fernsehquiz-Duell am Bodensee

Es wird spannend: Fernsehquiz-Duell am Bodensee
Seefahrt, Windjammer und maritime Geschichten stehen im Mittelpunkt des Quiz-Duells. (Bild: mtk/ Christoph Partsch)

In der beliebten SWR-Sendung „Stadt Land Quiz“ treten die Städte Konstanz und Bingen (Rheinland-Pfalz) in einem spannenden Duell gegeneinander an. Die Bürger beider Städte konnten mitmachen, um für ihre Heimat zu punkten.

Wer wird am Ende die Segel setzen und den Sieg davontragen? Die Sendung wird am Freitag, 31. Mai, 21 Uhr sowie Samstag, 1. Juni, 18.45 Uhr im ARD- und SWR-Fernsehen ausgestrahlt. Die Konstanzer werden vertreten durch die Anthropologin und Stadtführerin Carola Berszin sowie den Schiffsführer Kai Görig von den Bodensee-Schiffsbetrieben (BSB).

Das Thema der Sendung lautet „Schifffahrt – Konstanz vs. Bingen“. Moderator Jens Hübschen und sein Team waren hierfür Ende April in Konstanz und Bingen mit der Kamera unterwegs.

Schifffahrt spielte in Konstanz immer schon eine große Rolle

Seefahrt, Windjammer und maritime Geschichten stehen im Mittelpunkt des Quiz-Duells. In Konstanz spielt die Schifffahrt seit jeher eine große Rolle. Bis heute ist der Hafen ein wichtiger Anlaufpunkt für Ausflugsschiffe, Fähren, Motor- und Segelboote. In diesem Jahr gibt es zudem einen besonderen Anlass zum Feiern: 2024 wird die Personenschifffahrt auf dem Bodensee 200 Jahre alt.

Bingen in Rheinland-Pfalz war einst ein wichtiger Umschlagplatz für den Salzhandel. In beiden Städten geht Moderator Jens Hübschen den spannenden Geschichten der Schifffahrt auf den Grund und testet das Wissen und die Seetauglichkeit der Kandidaten. 

(Quelle: Konstanz- Marketing)