Bewegungsferien mit der HSG in den Pfingstferien: Noch Plätze frei

Bewegungsferien mit der HSG in den Pfingstferien: Noch Plätze frei
Die Bewegungsferien finden in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien statt. Für die Pfingstferien gibt es noch einige freie Plätze. (Quelle: HSG Konstanz)

WOCHENBLATT

Anmeldungen möglich: Die HSG Konstanz bietet Plätze für die Bewegungsferien im Rahmen der Verlässlichen Ferienbetreuung der Stadt Konstanz powered by Kliniken Schmieder im Webshop mit sofortiger Anmeldebestätigung an.

Die Bewegungsferien finden in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien statt. Für die Pfingstferien gibt es noch einige freie Plätze.

Wie schon in den vergangenen Jahren betreut die HSG insgesamt zehn Wochen Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Leuchtende Kinderaugen und Freude am Entdecken des Sports, an der Bewegung und viele neue Freundschaften sind das Ziel. Über 600 Kinder wurden von der HSG Konstanz im Jahr 2023 betreut.

Allein in den Sommerferien waren dafür 33 Betreuer in wechselnden Teams mit Spielern der HSG, Trainer und Studierenden (Lehramt, Sport) mit viel Einsatz am Werk. Das Programm stellt die Kreativität der Kinder in den Vordergrund und soll ermuntern, die Halle als überdachten Spielplatz mit all ihren Möglichkeiten zu entdecken und für sich zu erobern.

Dazu gibt es nach Wahl angeleitete Spiele wie Handball und Fußball und den Hanniball-Pass des DHB (Handballspielabzeichen des DHB für Kinder von 6-11 Jahren). Hier können die Kinder fünf Stationen meistern, die die koordinativen, technischen und athletischen Fertigkeiten der Kinder prüfen und gleichzeitig schulen. Die Übungen kommen aus den Bereichen Werfen und Fangen, Koordination, Schnelligkeit, Zielwerfen sowie Prellen.

Die Anmeldung ist ab sofort direkt über die HSG Konstanz möglich, wahlweise wieder als Vormittags- oder Ganztagesbetreuung mit Mahlzeiten.

Flyer zum Ferienprogramm der HSG Konstanz.
Flyer zum Ferienprogramm der HSG Konstanz. (Quelle: HSG Konstanz)

(Vereinsmitteilung: HSG Konstanz)