Junger Mann mit Nacktbild erpresst

Junger Mann mit Nacktbild erpresst
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. (Bild: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild)
WOCHENBLATT
Redaktion

Ein junger Mann ist in Heidenheim von einer Frau mit einem Nacktbild erpresst worden. Der 19-Jährige hatte eine Annonce auf einer Dating-Plattform aufgegeben und dort die Frau kennengelernt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Nachdem er ihr das Nacktbild geschickt hatte, forderte sie mehrere hundert Euro von ihm, damit sie das Bild nicht veröffentliche. Da der 19-Jährige nicht rechtzeitig zahlte, veröffentlichte sie das Bild. Anschließend zahlte der Mann ihr einen kleineren Geldbetrag. Die Täterin forderte jedoch eine größere Summe, sonst würde sie das Bild erneut publik machen. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen wegen Erpressung und eines Verstoßes gegen das Kunsturhebergesetz.

(dpa/lsw)