Fahrzeugbrand in Ravensburger Südstadt

Fahrzeugbrand in Ravensburger Südstadt
Ein Kleinwagen hatte in der Ravensburger Südstadt angefangen zu brennen (Bild: Feuerwehr Ravensburg)

Ravensburg (dpi) – Am Freitagmorgen um 1 Uhr wurde die Ravensburger Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand in der Südstadt alarmiert.

Ein Knall hatte Zeugen auf den Brand aufmerksam gemacht. Das in der Federburgstraße parkende Fahrzeug fing aus noch unbekannten Gründen Feuer. Eine neben dem Fahrzeug stehende Mülltonne brannte ebenfalls. Ein Übergreifen auf das daneben befindliche Wohnhaus wurde verhindert.

Das Fahrzeug brannte komplett aus. (Bild: Feuerwehr Ravensburg)

22 ehrenamtliche Einsatzkräfte konnten das brennende Fahrzeug rasch löschen. Rund 9.000 Euro Schaden sind aufgrund des Feuers entstanden.

Zeugen sollen sich bei der Polizei Ravensburg unter 0751 803 3333 melden.

22 Einsatzkräfte, unteranderem die Drehleiter waren im Einsatz. (Bild: Feuerwehr Ravensburg)