Tierarzt Jasmin Grau im Interview mit dem weltweit bekannten Magazin „DOG’S AVENUE“

Tierarzt Jasmin Grau im Interview mit dem weltweit bekannten Magazin „DOG’S AVENUE“
Moderator Felix Achberger in der Tierarztpraxis Jasmin Grau. (Bild: Tierarztpraxis dr.vet. jasmin grau)
WOCHENBLATT
Redaktion

Senden – Schon seit über 100 Jahren gibt es das große Medienunternehmen Minerva. Das Medienhaus bedient die gesamte Medienpalette: von Zeitschrift bis Buch und das auf allen Kanälen – von Print bis Digital. Minerva steht für eine gute Vernetzung und dafür, stets am Puls der Zeit zu sein.

Auch der beliebte Morningshow Moderator Felix Achberger  (Radiosender donau3fm) und die Tierärztin Jasmin Grau haben sich zum Ziel gesetzt, immer am Puls der Zeit zu stehen. Felix hilft als Moderator mit Leidenschaft u. a. vielen Hundehaltern mit seinem beliebten Podcast „Kalte Schnauze“, Jasmin Grau hilft als Tierärztin mit Leidenschaft allen hilfesuchenden Kleintieren und damit auch ihren Besitzern. In ihrer Tierarztpraxis erlaubt Jasmin Grau ihren Patienten sogar, dass sie ihr ihre ganz eigenen Geschichten erzählen, sofern sie einen Zuhörer brauchen.

Die Grundlage „stets am Puls der Zeit zu stehen“ bietet Raum für schöne harmonische und gewinnbringende Verbindungen. Ein jeder Leser, Hörer und Betrachter wird dies sehr schnell erkennen und kann nicht zuletzt auch seinem eigenen Leben mit seinen treuen Begleitern – sofern er dies will – diese Basis geben.

Das Medienunternehmen Minerva hat von der über die Region hinaus bekannten Tierärztin (Senden/Ulm) gehört und kurzerhand Kontakt zu ihr aufgenommen. Für ihr weltweit bekanntes Magazin „DOG’S AVENUE“ fragte die Redaktion um ein Interview bei der Spezialistin für Kleintiere an. Jasmin Grau stand den ihr gestellten Fragen gerne Rede und Antwort und freute sich sehr darüber, dass sie in der aktuellen Ausgabe ganze zwei Seiten schmücken darf. Am 09.02.2021 kommt die aktuelle Ausgabe von DOG’s AVENUE“ mit dem Interview der Tierärztin Jasmin Grau auf den Markt. Ab diesem Tag wird nicht nur Jasmin Grau, sondern auch der Morningshow Moderator Felix Achberger von donau3fm zusammen mit dem Praxishund „Mr. Big“ um die ganze Welt reisen. Das Interview mit Bildern von den 3en zu „Mensch & Hund – Im Gespräch“ wird auf den Seiten 20/21des eindrucksvollen Hunde-Magazines zu finden sein.

Infos unter: https://www.dogs-avenue.com

———————————————————–

In der Tierarztpraxis Jasmin Grau dürfen Tiere auch ihre Geschichten erzählen. So unterschiedlich, wie die Tiere sind, so unterschiedlich sind auch ihre Geschichten – „tierische Geschichten“ eben! Die Akteure sind immer echt! Die Geschichten dahinter – 50/50!

http://www.tierarzt-senden.de/news-tiere/

Am 14.11.2020 erschien in der Samstag-Ausgabe der Augsburger Allgemeinen Zeitung ein Artikel „Tierisch nette Geschichten aus einer Tierarztpraxis in Senden“.

So erzählte schon die Katzendame „Josie“ ihre unglaubliche Geschichte, wie es ihrem Hundekumpel erging, als ihm bei seiner abendlichen Pippi-Kacka-Runde plötzlich ein fremder Hund quasi „das Fell über die Ohren gezogen“ hat und er not operiert werden musste. Die Katzendiva „Bella“ erzählte dem Praxishund Mr. Big ihre Geschichte von der komischen stacheligen Kugel, welche wohl aus dem Weltraum kam und die Katzenwelt wahrscheinlich beim Mausen beobachtet. Die Hasenkumpels „Loki“ und „Zeus“ gehen nur gemeinsam zu ihrer Tierärztin Jasmin Grau. Die Hundedame aus München suchte die Tierarztpraxis in Senden für ihren Lasereinsatz auf, u.v.m.

Tierärztin Jasmin Grau war im Spätsommer bei „Trauer um Morangie“ Interviewpartner des Herrchens von Morangie Felix Achberger (Donau3fm Morningshow-Moderator). Am 28. Oktober 2020 war Jasmin Grau „Ulmer der Woche“ – Ausgabe Ulmer Wochenblatt – Südwest Presse – Seite3.

Kürzlich war Jasmin Grau als Fachfrau bei Mornigshow-Moderator Felix Achberger im donau3fm Studio zu „Mein Hund wurde in meinem Garten vergiftet“. In der Ausgabe der Südwest Presse vom 10. Dezember 2020 berichtete die SWP-Redakteurin Julia Horn unter „Moment mal“ – tierische Geschichten in der Tierarzt-Praxis von Jasmin Grau.