30. Elfmeterturnier in Arnach bei Bad Wurzach

30. Elfmeterturnier in Arnach bei Bad Wurzach
Jedes Spiel wird, wie man ein Elfmeterschießen kennt, durchgeführt: Die Spieler schießen abwechselnd auf das Tor. (Symbolbild: fotokostic // iStock / Getty Images Plus)

In diesem Jahr findet zum 30. Mal das Elfmeterturnier in Arnach, nahe Bad Wurzach, statt. Angepfiffen wird am Sonntag, 30. Juni, um 11 Uhr auf dem Sportgelände in Arnach.

Egal ob Profi oder Hobbykicker, alle sind herzlich eingeladen, teilzunehmen. Natürlich sind auch Damen herzlich willkommen.

So läuft das Turnier ab

Die Finalisten werden in Gruppen (je nach Teilnehmerzahl in Vor-, Zwischen- und Endrunde) ermittelt. Damenmannschaften werden separat gewertet. Eine Mannschaft besteht aus 5 oder 6 Spielern, wobei eine Person im Tor steht.

Jedes Spiel wird, wie man ein Elfmeterschießen kennt, durchgeführt: Die Spieler schießen abwechselnd auf das Tor. Sollte es in den Finalrunden Unentschieden stehen, wird so lange weiter geschossen, bis ein Sieger feststeht. Für alle teilnehmenden Mannschaften gibt es tolle Preise zu gewinnen.

30. Elfmeterturnier in Arnach.
30. Elfmeterturnier in Arnach. (Bild: Förderverein Sportjugend Arnach e.V.)

Pro Mannschaft beträgt die Startgebühr 30 Euro. Mit Speis und Trank werden die Besucher während des Events bestens versorgt. Bereits um 10 Uhr geht’s mit einem Frühschoppen los.

Es wird ein unterhaltsamer Tag mit viel Spannung und einer angenehmen Atmosphäre für die ganze Familie geboten.

Veranstalter ist der Förderverein Sportjugend Arnach e.V.. Die Online-Anmeldung ist unter sv-arnach.de/elfmeterturnier möglich. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es auch bei Gerald Barensteiner, Telefon 07564/91387.