In der Weihnachtszeit gilt für die Fähren ein anderer Fahrplan

In der Weihnachtszeit gilt für die Fähren ein anderer Fahrplan
Zwischen Konstanz und Meersburg wird an den Feiertagen und bis ins neue Jahr in einem anderen Rhythmus gefahren. (Bild: Stadtwerke Konstanz)
WOCHENBLATT
Redaktion

Konstanz – Die Fähre Konstanz-Meersburg fährt an Heiligabend, 24. Dezember, und Silvester, 31. Dezember, sowie in der Zeit vom 25. Dezember bis 9. Januar 2022 – laut Pressemitteilung der Stadtwerke Konstanz – nach einem Sonderfahrplan.

20-Minuten-Takt

An Heiligabend und Silvester fahren die Fähren tagsüber zwischen 8 und 17 Uhr in einem 20-Minuten-Takt. In den Weihnachtsferien verkehrt die Fähre vom 25. Dezember bis 9. Januar 2022 werktags zwischen 7 und 20 Uhr etwa alle 20 Minuten.

An den Feiertagen und am Wochenende gilt der 20-Minuten-Takt zwischen 8 und 20 Uhr. Die genauen Abfahrtszeiten sind unter www.stadtwerke-konstanz.de/faehre hinterlegt.

(Pressemitteilung: Stadtwerke Konstanz GmbH)