Offene Besichtigung der Baustelle Rathaussteg

Offene Besichtigung der Baustelle Rathaussteg
Bei einem Vor-Ort-Termin wurde über den aktuellen Stand der Baustelle informiert. (Bild: Stadt Tuttlingen)

WOCHENBLATT

Bei einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin auf der Baustelle beim Rathaussteg mit Bürgerinnen und Bürger am 27. Juli 2023 gab die Stadtverwaltung Raum für Äußerungen und informierte über den aktuellen Stand.

Abteilungsleiter Jochen Janke erläuterte bei diesem Termin anhand von anschaulichen Plänen die Brücke und ihre Konstruktion. So wird diese aus Beton, Holz und Stahl bestehen. Das Holz wird durch die Bauweise vor Wasser geschützt, daher wird die Brücke nicht wieder erneut nach solch kurzer Zeit ausgetauscht werden müssen.

Die Mikropfahlarbeiten sind aktuell in den letzten Zügen. Zwischen Ende August und Anfang September sollen die Fundamentarbeiten mit der Herstellung der Sauberkeitsschicht beginnen. Anschließend starten die Bewehrungs- und Schalungsarbeiten, woraufhin dann die Fundamente betoniert werden. Die Holzträger und die Stahlstützen werden auf der Baustelle vor Ort zusammengesetzt und anschließend im November eingehoben.

Die Stadtverwaltung wies vor Ort zudem daraufhin, dass im Herbst ein weiterer Vor-Ort-Termin für die Bevölkerung geplant ist.

(Pressemitteilung: Stadt Tuttlingen)